Zum Inhalt springen

Daniela Krenn

Seit 2020 Redakteurin bei KATAPULT. Hat Journalismus und Kommunikation in Wien und Amsterdam studiert. Themenschwerpunkte sind Gesellschaftspolitik und feministische Themen. Macht auch Podcasts.

Artikel (109)

KATAPULT zerlegt Stammtischparolen

Onkel Jürgen erzählt beim Essen: „Corona ist doch eh nicht schlimmer als eine Grippe.“ Stimmt natürlich nicht. Aber was sind die genauen Zahlen? Diese und weitere Studien und Grafiken haben wir hier für euch gesammelt.

Immer mehr Rechte haben Waffenerlaubnis

2020 wurde das Waffengesetz verschärft. Grund: Extremisten sollten schwerer an Waffen kommen. In Deutschland besitzen Rechtsextreme aber immer häufiger eine Waffenerlaubnis.

Corona-Partygate

Boris Johnson veranstaltete während der Corona-Pandemie mehrere Partys in seinem Amtssitz. Von den geltenden Corona-Regeln will der Staatschef damals nichts gewusst haben. Ihm droht ein Misstrauensvotum aus der eigenen Partei.

Wo die NATO an Russland grenzt

Die Situation zwischen Russland und den Vereinigten Staaten ist angespannt. Russland fordert, dass es keine weitere NATO-Osterweiterung gibt. Die USA sichern währenddessen der Ukraine Hilfe zu. Bisher scheitern alle Gespräche zur Versöhnung.

Corona ist überall beschissen

Mit 100.000 Neuinfektionen und einer 7-Tage-Inzidenz von 584,4 hat Deutschland einen neuen Höchstwert erreicht. In der Schweiz und in Österreich sieht es sogar noch schlimmer aus.

Johnson & Johnson in Deutschland

Der Immunschutz bei Personen, die mit Johnson & Johnson geimpft wurden, ist inzwischen zu wenig. Deswegen werden zwei weitere Impfungen empfohlen. Danach ist erst von einem Booster die Rede. Die Bundesländer passen ihre 2G-plus-Regeln nach und nach an.

Werbung bald erlaubt, Schwangerschaftsabbruch weiterhin nicht

Deutsche Gynäkolog:innen dürfen keine Informationen über Schwangerschaftsabbrüche auf ihren Websites anbieten. Jetzt will die Ampel-Regierung dieses Gesetz streichen. Es ist aus dem Jahr 1933. Schwangerschaftsabbrüche generell zu erlauben ist noch nicht im Gespräch.

Gesetzesentwurf für Impfpflicht in Österreich da

Ab 1. Februar soll es eine Impfpflicht in Österreich geben. Sie gilt für alle über 18-Jährigen, die geimpft werden können. Strafen werden erst ab Mitte März verhängt. Ab dann können Impfunwillige viermal pro Jahr gestraft werden.

Streit um die Ukraine

Vertreter:innen der USA und Russland trafen sich gestern in Genf. Russland machte abermals deutlich, dass es eine weitergehende NATO-Osterweiterung nicht akzeptieren werde. Die NATO will dazu keine Garantie geben.

Nur fünf Tage arbeiten!

Anas Abuzaakouk verdiente im Jahr 2020 über fünf Millionen Euro. Er ist Vorstand der BAWAG-Bankengruppe aus Österreich. Wie unfassbar weit die Einkommensschere ist, zeigt das Rechenbeispiel.

Après Ski-Kellner positiv auf Corona getestet

Das Land Tirol bestätigte eine Infektion mit der Virusvariante Omikron. Bereits am Dienstag rief es alle zum Testen auf, die an Weihnachten in der Bar Kitzloch feierten. Tirol galt bereits zuvor als Ausgangspunkt für die Coronafälle in halb Europa.

China, Schina oder Kina?

Scheiß aufs Gendern, bei diesem Wort werden wir uns nie einig!

Große Unterschiede bei Impfrate unter Jugendlichen

In Schleswig-Holstein ist jeder zweite Jugendliche zwei Mal geimpft. In den östlichen Bundesländern Deutschland ist die Impfrate der 12- bis 17-Jährigen aber niedriger als jene in den westlichen Bundesländern.

Keine Spaltung!

Coronaleugner:innen erhalten derzeit viel Präsenz in den Medien. Dadurch kann der Eindruck entstehen, es gäbe eine Spaltung der Gesellschaft. Ist aber nicht so.

Impfen ist beliebter

Die Coronaleugner:innen dominieren die Medien. Dabei machen sie nicht einmal 1 Prozent der deutschen Bevölkerung aus. Und: Es lassen sich viel mehr Menschen impfen als auf den Straßen demonstrieren.

Grüne Insel

Malta stiehlt der Ampelkoalition die Show! Der Inselstaat hat als erstes EU-Land den Anbau und Konsum von kleinen Mengen Cannabis legalisiert. Bis zu sieben Gramm oder vier Pflanzen sind erlaubt.

Von paniert bis blunznfett

Österreich hat einiges zu bieten. Vor allem ziemlich viele Redewendungen, wenn es um das "betrunken sein" geht.

Schlecht recherchiert, Welt!

Omikron wurde in Südafrika entdeckt? Falsch. Eigentlich waren Wissenschaftler:innen aus Botswana die ersten, die die Virusvariante Omikron fanden.

Impflicht in Österreich

Alle drei Monate gibt es 600 Euro Strafe. Das sagt zumindest der erste Gesetzesentwurf, der ab Februar 2022 in Österreich in Kraft treten soll. Die Höchststrafe ergibt 2.400 Euro pro Jahr.

Deutlich mehr Ungeimpfte auf der Intensivstation

Die Stadt Wien hat berechnet, wie die Belegung der Intensivstationen nach Impfstatus und Altersgruppen ist. Dabei zeigt sich, dass deutlich mehr Ungeimpfte in den Intensivbetten liegen.

Innenminister betreibt ein Dollfuß-Museum

Der neue Innenminister der ÖVP, Gerhard Karner, betreibt als Bürgermeister der Gemeinde Texingtal ein Dollfuß-Museum. Der Austrofaschist Engelbert Dollfuß schaltete 1933 das Parlament und damit die Demokratie in Österreich aus.

Richter entscheiden über Zugang zu Schwangerschaftsabbruch

In den USA gilt seit 1973, dass Menschen bis zum dritten Monat einer Schwangerschaft prinzipiell selbst entscheiden dürfen, ob sie diese abbrechen wollen. Bald könnte dieses Recht Geschichte sein.

Geleakter Lebenslauf von Kurz!

Sebastian Kurz ist auf Jobsuche. Wir haben seinen Lebenslauf gefunden! Aus der Politik zog sich Kurz erstmal zurück. Was könnte er mit seinen Qualifikationen sonst noch machen?

Tschüss, baba Kurz!

Österreichs Ex-Kanzler verlässt die Politik. Er gibt persönliche Gründe dafür an. Allerdings steht er politisch schon länger unter Druck. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ihn.

Wer die Pandemie bekämpfen will, muss Impfdosen gerecht verteilen

Über die Hälfte der Weltbevölkerung ist mittlerweile mindestens einmal gegen Corona geimpft. Vor allem die Staaten des globalen Südens hinken aber teilweise hinterher. Nur eine von sieben versprochenen Impfdosen kommt in Ländern mit niedrigem Einkommen an.

Zu wenige Deutsche lassen sich impfen

Bestes Bundesland? Mallorca! Spanien hat die empfohlene Impfquote der WHO erreicht. Das schafften sonst nur Portugal und Malta. Deutschland überlegt nun, die Quote mit einer Impfpflicht zu erreichen.

Österreicher kaufen 50-mal mehr Ivermectin

Weil es gegen Corona helfen soll: Immer mehr Österreicher:innen bestellen das Medikament Ivermectin aus Asien. Eigentlich wird Ivermectin eingesetzt, um beispielsweise Pferde zu entwurmen.

Halt’s Maul, mein Kind

Jugendliche stellen deutliche Forderungen, dürfen sich aber kaum politisch beteiligen. Ihre Anliegen bleiben meist ungehört, von Entscheidungen werden sie ausgeschlossen. Dabei gibt es viele Gründe, das zu ändern.

Rechtsextreme Vorfälle der Sicherheitsbehörden

Der Mediendienst Integration hat Fälle von rechtsextremen Vorfällen in Sicherheitsbehörden zusammengetragen. Es sind nur jene, die durch Medienberichte überhaupt öffentlich wurden.

Drohnen und Hunde schützen Meeresschildkröten

Seit drei Jahren gibt es ein strenges Gesetz, das das Jagen der gefährdeten Meeresschildkröten auf der Insel verbietet. Trotzdem werden sie immer noch von Wilderern gejagt. Die Population hat sich dennoch erholt.
Gletscher soll gesprengt werden

Sprengen fürs Skigebiet

Nichts ist den Tirolern wichtiger als Skifahren und die Berge. Außer es geht um den Skitourismus.

Meinungsfreiheit für Faschisten?

Dürfen sich rechtsextreme Verlage wie Jungeuropa auf der Frankfurter Buchmesse präsentieren? Deren Direktor Jürgen Boos meint: ja. Dabei gibt es klare Hinweise, dass bei diesem Verlag Faschismus keine Ausnahme ist.

Männer missbrauchen ihre Macht

Reichelt, Cosby, Weinstein. Sie alle haben etwas gemeinsam: Männer missbrauchen sehr häufig ihre Macht, um Frauen sexuell auszunutzen oder um sie zu intimen Beziehungen zu überreden. In Deutschland erlebte jede 11. Frau sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz.

Was geht in Österreich?

Sebastian Kurz war der Superstar der österreichischen Konservativen. Jetzt ist er als Bundeskanzler zurückgetreten. Gegen ihn und seine engsten Mitarbeiter wird ermittelt. Die Vorwürfe sind gravierend und zeigen, wie er mithilfe von Bestechung und Korruption an die Macht kam.

Kein Tempolimit in Deutschland

Momentan laufen die Sondierungsgespräche zwischen SPD, den Grünen und FDP. Bei Thema Tempolimit wollen die Parteien scheinbar auf Tradition setzen - und nichts verändern.

Nur ein Land hatte mehr Regierungschefs als Österreich

Sebastian Kurz ist zurückgetreten, jetzt folgt Alexander Schallenberg als Bundeskanzler von Österreich nach. Er ist der siebte Bundeskanzler seit 2016. Nur in Rumänien gab es mehr Regierungschefs.

Hausdurchsuchung im Bundeskanzleramt

Am 6. Oktober stand beim österreichischen Bundeskanzleramt die Polizei vor der Tür. Der Grund: Hausdurchsuchung. Erneut laufen mehrere Ermittlungen gegen engste Vertraute im Netzwerk von Bundeskanzler Sebastian Kurz.

Kein AfDler für Bremen im Bundestag

Fast hätte die AfD in Bremen nicht einmal antreten können. Hat sie dann doch geschafft. In den Bundestag aber nicht: Dort sitzt kein einziger AfDler für Bremen in der Fraktion.

Muss die da echt vorne drauf?

„Das ist die allerbeste Idee!“, stellen wir begeistert fest. Wir knallen eine Vulva aufs Cover. Geil. Eine Vulva aufm Buchdeckel, das gab es noch nie, glauben wir. Aber nicht alle stimmen gleich mit ein: Darstellungen von Genitalien auf einem Buch, in dem es eigentlich um Karten gehen soll – ist das nicht zu viel?

Ist das von nem Mann oder kann das weg?

Frauen durften in Italien jahrhundertelang keiner künstlerischen Akademie beitreten, Talent hin oder her. Sie konnten den Beruf als Malerin nie offiziell ausüben und damit kein Geld verdienen. Auf den Dachböden von Museen und Kirchen fand eine Stiftung seit 2009 über 2.000 Kunstwerke von Künstlerinnen

Die KPÖ gewinnt die Wahl in Graz

Das gab es noch nie: Die Grazer KPÖ (Kommunistische Partei Österreichs) gewinnt die Gemeinderatswahlen in der steirischen Landeshauptstadt. Damit könnte Elke Kahr Bürgermeisterin werden. Zuvor hatte 18 Jahre lang der ÖVPler Siegfried Nagl das Amt inne und regierte damit sogar länger als Merkel.

Die ersten Zahlen sind da!

18 Uhr, die Wahllokale schließen, ZDF und ARD veröffentlichen die ersten Prognosen zur Bundestagswahl. Was ist der Unterschied zwischen Hochrechnung, 18-Uhr-Prognose und Wahlumfragen?

KATAPULT liest Wahlprogramme

Die Linke will Rente ab 65, die AfD will zurück zur Deutschen Mark und die FDP findet die Frauenquote blöd. Die Wahlprogramme der Parteien zur Bundestagswahl im Überblick

Was hat die Wahl mit mir zu tun?

Wir haben eure Fragen zur Wahl gesammelt und lassen sie direkt von Politikwissenschaftler:innen beantworten.

Warum Minijobs auch problematisch sind

450 Euro verdienen, ohne Steuern zu zahlen? Klingt erstmal gut, bedeutet für Minijobber:innen aber vor allem: prekäre Lebenssituation, keine soziale Absicherung und kaum Aussicht auf einen Vollzeitjob.

Zwei weitere Femizide

Diese Woche wurden erneut zwei Frauen umgebracht. In fast keinem europäischen Land gibt es eine so hohe Frauenmordrate wie in Österreich.

Mehr Eltern melden Kinder von der Schule ab

Die Zahl der Schulabmeldungen steigt in Österreich. Grund dafür könnten die Vorbehalte der Eltern gegen die Anti-Corona-Maßnahmen sein.
Sebastian Kurz sagte, Afghanistan sei ein Nachbarland der Türkei. Tatsächlich liegt Afghanistan rund 2.000 Kilometer weiter im Osten.

Geographiekenntnisse von Sebastian Kurz sind ziemlich schlecht

Afghanistan sei ein Nachbarstaat von der Türkei, sagt der österreichische Bundeskanzler im Interview mit der BILD-Zeitung. Hopla. Österreich liegt geographisch sogar näher an der Türkei als Afghanistan selbst.
Karte von Afghanistan: Im 1. Halbjahr 2021 gab es fast überall Kämpfe, Anschläge und Gewalt gegen Zivilpersonen.

Kein sicheres Herkunftsland

Obwohl sich die Situation in Afghanistan verschlimmert, werden immer noch Menschen dorthin abgeschoben. Auf der anderen Seite warten viele Ortskräfte weiterhin auf eine Möglichkeit, vor den Taliban zu fliehen.

Venedig verbannt Kreuzfahrtschiffe? Stimmt nicht.

Medien titelten die vergangenen Tage: Endlich verbietet Venedig Kreuzfahrtschiffe! Das Problem: Eigentlich werden die Schiffe nur umgeleitet. Die Zerstörung der Stadt wird so nicht aufgehalten.