Zum Inhalt springen

Übermedien-Streit eskaliert

Eine Redakteurin veröffentlicht eine “Übermedien”-Verteidigung bei der “taz”, verheimlicht ihrem Publikum aber, dass sie gleichzeitig auch für Übermedien schreibt und eine enge Vertraute von Übermedien-Redakteur Jürn Kruse ist. Ihre Parteinahme führt sogar dazu, dass sie den Rassismus beim “Nordkurier” relativiert - in der taz!
Mütter nehmen durchschnittlich 14,5 Monate lang Elterngeld, Väter nur 3,7 Monate lang.

Väter nehmen viel kürzer Elterngeld

Mütter bleiben über ein Jahr lang zu Hause, Väter kümmern sich mal ein paar Monate um das Kind und gehen dann wieder Vollzeit arbeiten.

KATAPULT MV startet am 1. Juni!

Unsere Regionalzeitung bekommt beständig neue Abonnent:innen. Derzeit seid ihr 3.688 Leute und gebt uns 28.342 Euro pro Monat. Was für ein Wahnsinn! Das ist stabil, das hält uns oben. Jetzt sind wir dran. Wir liefern endlich! Rakete!

Gegen Kanzler Kurz wird ermittelt

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz soll im Ibiza-U-Ausschuss nicht die Wahrheit gesagt haben. Bisher gilt die Unschuldsvermutung. Wie auch bei allen anderen Ermittlungen gegen seine (Ex-)Parteimitglieder.

Tempo 30 - nicht mit Scheuer

Freiburg will in der ganzen Stadt Tempo 30 einführen, kann das aber alleine nicht entscheiden. Der Bundesverkehrsminister fühlt sich nicht zuständig.

Mehr Menschen melden Diskriminierung

Die Zahl der Beratungswünsche bei der Antidiskriminierungsstelle ist im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen. 41 Prozent der Menschen meldeten sich, weil sie sich aufgrund einer Behinderung diskriminiert fühlten oder Beratung brauchten. 33 Prozent der Anfragen gab es wegen Diskriminierung aufgrund der ethnischen Herkunft.

Erben oder heiraten

So sind die reichsten Frauen der Welt zu ihrem Geld gekommen.

Schmecken lassen!

Zwar ist es in Deutschland und Österreich nicht verboten, Hunde- und Katzenfleisch zu essen. Es besteht jedoch ein Schlacht- und Einfuhrverbot. Das macht es quasi unmöglich, legal an einen Katzensnack zu kommen. In der Schweiz hingegen dürfen Hunde und Katzen zum privaten Verzehr geschlachtet werden. Vorsicht ist jedoch geboten: Wer jemanden von außerhalb des eigenen Haushaltes zu gegrilltem Hund einlädt, macht sich strafbar.

Die KATAPULT-Website wird barrierefrei

Als Webentwickler bei KATAPULT ist es meine Verantwortung, dass jeder Mensch sich auf KATAPULT-Magazin.de zurechtfindet und Inhalte lesen kann. Deshalb brauchte die Website eine Erneuerung.

So warm werden Städte 2050 sein

Das Verfassungsgericht macht Druck auf die Bundesregierung. Die will jetzt die Klimaziele nachschärfen. Bis 2050 muss der CO2-Ausstoß um 95 Prozent sinken. Wie das geht? Beispielsweise mit weniger Verkehr, mehr Aufforstung. Die Bundesregierung will das bereits bis 2045 erreichen. Wie? Weiß bisher keiner.

Mehr Gesetz, weniger Plastik

Der Bundestag hat ein neues Gesetz beschlossen, das den Kunststoffmüll verringern soll. Restaurants, Imbisse und Cafés müssen beim Straßenverkauf neben Einwegverpackungen auch eine Mehrwegvariante anbieten. Das gilt ab 2023.

Elf Frauenmorde dieses Jahr in Österreich

Österreich hat ein Problem. Es gehört zu den EU-Ländern mit der höchsten Frauenmordrate. Die Täter sind meist Expartner oder Partner.

Impfstoff für alle?

Die USA setzen sich dafür ein, die Patentrechte für Impfstoffe gegen Covid-19 zu lockern. Kritische Stimmen sehen das Problem jedoch an anderer Stelle.

Man bringe den Spritzwein

Nach Monaten öffnen am 19. Mai in Wien wieder Bars und Gasthäuser.

Ohne Staatsbürgerschaft wenig Teilhabe

Knapp neun Millionen Erwachsene in Deutschland dürfen nicht wählen. Der Grund: Ihnen fehlt die deutsche Staatsangehörigkeit.

Politisch motivierte Kriminalität: Was bedeutet das?

Die Anzahl politisch rechts motivierter Straftaten stieg 2020 um fast sechs Prozent. Politisch links motivierte sogar um elf Prozent. Wieso die Polizeistatistik auch problematisch ist.

Berliner AfD wird überwacht

Nach Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg: Berliner Verfassungsschutz stuft AfD in Berlin als "Verdachtsfall" ein.

Nur in Österreich sterben mehr Frauen als Männer durch Mord

In Österreich sterben gemessen an der Bevölkerung mehr Frauen durch einen Femizid als in den meisten anderen EU-Ländern.

Wiesn 2021 abgesagt

Warum wir das Oktoberfest nicht vermissen werden.

Hupen für mehr Infektionen

In Deutschland verharmlost eine Minderheit Covid-19. Einige leugnen sogar dessen Existenz. Leugnen schützt aber nicht vor dem Sars-Cov-2-Virus. Die Querdenken-Demonstrationen wurden so zu Superspreader-Events. Busunternehmen spielten dabei eine spezielle Rolle.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abonnements. Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 19,90 Euro im Jahr.

KATAPULT abonnieren