Zum Inhalt springen

Betroffenheit

Wie reagieren wir, wenn in diesen Teilen der Erde eine Katastrophe passiert?

Von

Artikel teilen

Ursachen dafür können stattdessen sein: äußerer Druck, konkurrierende Thementrends, das Selbstverständnis von Journalisten, professionelle Routinen, zu hohe Komplexität eines Themas oder Gewohnheiten des Publikums

► Hier die komplette Analyse: Es muss bluten

❤️❤️❤️HEUTE TATSÄCHLICH LETZTER TAG❤️❤️❤️

Die Vorräte für die Geschenke sind jetzt fast aufgebraucht. Daher ist heute tatsächlich der letzte Tag. Jetzt noch Abo abschließen und diese 9 Geschenke gratis dazubekommen:

❤️Jutebeutel (Wert:10€)

🧡Literaten-Quartett (10)

💛Kaktus-Notizbuch (😎

💚Katapult 32 (5,80)

💙Faltposter: Namen deutscher Orte (12,90)

💜Knicker gegen Rechtsextremismus (4,90)

🖤Knicker erfolgreichste Bücher Deutschlands (4,90)

🤎Ominöse Postkarte (unbezahlbar)

🤍Verlosung von drei alten KATAPULT-Möbelstücken

Gesamtwert: 61,40 €

► katapult.link/abo

🚨VORSICHT🚨

Das Angebot gilt auch, wenn ihr auf “Komplett” upgradet, was neuerdings das Geopolitikmagazin KATAPULTU einbezieht. Mail an abo@katapult-magazin.de

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abos. Unterstütze unsere Arbeit und abonniere das Magazin gedruckt oder als E-Paper ab 19,90 Euro im Jahr!

KATAPULT abonnieren

Autor:innen

Geboren 1988, von 2017 bis 2022 bei KATAPULT und Chefredakteur des KNICKER, dem Katapult-Faltmagazin. Er hat Politik- und Musikwissenschaft in Halle und Berlin studiert und lehrt als Dozent für GIS-Analysen. Zu seinen Schwerpunkten zählen Geoinformatik sowie vergleichende Politik- und Medienanalysen.

Neueste Artikel

NSDAP-Wahlergebnis von 1933

Das NS-Regime nutzte Wahlen als Legitimation für innen- und außenpolitische Ziele.

Wie reagieren wir, wenn in diesen Teilen der Erde eine Katastrophe passiert?

Diese Karte wird im Netz unter "terrible maps" kategorisiert. Zu Recht!

Rakete trifft Druckerei von KATAPULT

Mehrere Tote und Verletzte nach russischem Angriff auf Charkiw.