Zum Inhalt springen

Index der Pressefreiheit 2022

Pressefreiheit in Deutschland sinkt

Von und

Artikel teilen

Auch Österreich rutscht von Platz 17 auf 31. Ausschlaggebend dafür war in Österreich unter anderem die politische Einflussnahme auf die unabhängige Berichterstattung. Ein beliebtes Mittel: das Schalten von Inseraten. Diese bringen den Zeitungen Geld - und schaffen Abhängigkeiten zu den politischen Auftraggebern.

Der Pressefreiheitsindex wird jedes Jahr von der Nichtregierungsorganisation Reporter ohne Grenzen erstellt. Er vergleicht 180 Länder anhand verschiedener Kategorien, etwa Rechte, Freiheit und Sicherheit von Journalist:innen.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abonnements. Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 19,90 Euro im Jahr.

KATAPULT abonnieren

Autor:innen

Seit 2020 Redakteurin bei KATAPULT. Hat Journalismus und Kommunikation in Wien und Amsterdam studiert. Themenschwerpunkte sind Gesellschaftspolitik und feministische Themen. Macht auch Podcasts.

Ist seit 2020 Redakteur bei KATAPULT.
Seine Arbeitsschwerpunkte sind aktuelle Berichterstattung, Rechtsextremismus, Umweltthemen sowie Fotos & Videos.

Neueste Artikel

Orte zum Verwechseln: Nassau in Rheinland-Pfalz und Nassau auf den Bahamas

Die Karibik Deutschlands

Warum in die Karibik reisen? Nassau in Rheinland-Pfalz ist wärmer, billiger und weniger voll!

Bürokratie statt Sprechstunde

Laut einer aktuellen Befragung des Marburger Bundes überlegt jedoch ein Viertel der Mediziner:innen in deutschen Krankenhäusern, den Beruf zu wechseln.
In 14 Bundesländern gibt es Bildungsurlaub. Nur in Bayern und Sachsen haben Angestellte keinen Anspruch darauf.

Lebenslanges Lernen

Damit alle Menschen sich weiterbilden können, gibt es Bildungsurlaub. Angestellte Personen können sich von der Arbeit freistellen lassen, um Bildungsangebote wahrzunehmen – außer in Bayern und Sachsen.