Zum Inhalt springen

Über 10 Euro!

Ab heute gilt in Deutschland ein Mindestlohn von 10,45 Euro pro Stunde. Eine Person, die Vollzeit arbeitet, hat nun Anspruch auf 110 Euro mehr im Monat.

Armut betrifft nicht nur „die anderen“

13,8 Millionen Menschen sind in Deutschland einkommensarm. Das ist ein neuer Höchststand.

Schwierige Beziehung

Die "Bild" entbindet ihre FC-Bayern-Reporterin, weil sie die neue Freundin von Bayern-Trainer Julian Nagelsmann ist. Bei der" Welt" ist man da nicht so empfindlich. Die Verlobte von Bundesfinanzminister Christian Lindner bleibt Politik-Chefreporterin im hauseigenen TV-Sender. Kennt man ja von Lindner! Seine Ex-Frau war ebenfalls als Journalistin für "Welt" tätig.

Noch ein Jahr bis Rentenangleichung

Rund 21 Millionen Rentner:innen in Deutschland sind betroffen. Damit steigt der Rentenwert Ost auf 98,6 Prozent des aktuellen Rentenwerts West, so die Bundesregierung. Im Jahr 2024 soll dann komplett angeglichen sein.

Fragwürdiger Deal

Die Türkei wird den Beitritt von Schweden und Finnland zur Nato nicht weiter blockieren. Das türkische Präsidialamt betonte, dass die Türkei alles bekommen habe, was sie wollte.

Die Linke stimmt für AfD-Abgeordneten

In Neubrandenburg stimmt die Linksfraktion gestern offen für einen Kandidaten der AfD. Dieser wird dadurch zum Vorsitzenden des Neubrandenburger Kulturausschusses. Das empört viele, auch die eigenen Parteikolleg:innen der Linken.

Ein Feiertag für Meck-Vorp

Meck-Vorp hat als zweites Bundesland beschlossen, dass der 8. März als internationaler Frauentag ein Feiertag ist. Bringt das was? Unklar. Gibt jedenfalls genug Gründe, auf die Straße zu gehen.

Alles neu in Schle-Holst

Die Grünen-Politikerin Aminata Touré wird die erste afrodeutsche Ministerin auf Landesebene. Als Sozialministerin will sie vor allem die Tafeln stärken. Noch was? Ja! Der Rostocker Bürgermeister Claus Ruhe Madsen geht auch nach Schle-Holst. Er ist Däne und damit wird erstmals ein Mensch ohne deutschen Pass Landesminister! Wohnen will er aber weiter in Rostock. Ist ja auch sauschön dort!

Der einflussreiche Antidemokrat

Trumps Einfluss auf die Republikanische Partei ist weiterhin groß.

Klops

Passwort-Ehlers wird beim KATAPULT-Festival zum Klopswasserkönig - und alle wollen richtig große Bagger fahren. Alles normal also.

Rückblick!

Das ist in den letzten 24 Stunden passiert.

Antisemitische Vorfälle

Der Skandal um das antisemitische Gemälde auf der diesjährigen Documenta in Kassel ist dabei nur ein Vorfall von vielen. Jüdinnen und Juden werden in der Bundesrepublik Tag für Tag beleidigt, beschimpft oder angegriffen.

Spurweiten europäischer Eisenbahnschienen

Die Ukraine will auch in Sachen Spurweite nach Europa. Noch liegen im Land die breiteren Schienen aus Sowjetzeiten. Aber bereits 2020 erklärte die Ukraine, in Zukunft auf die engere Normalspur umzusteigen.

Update der letzten 24 Stunden

Was ist in der Ukraine seit gestern passiert? Russische Raketen trafen ein Einkaufszentrum in der ukrainischen Stadt Krementschuk.

Schönes Wetter im Saarland

Wetter mit KATAPULT - garantiert unangenehm.

Österreich einfach höflich

Ein Fake-Klitschko telefonierte sich in die Rathäuser europäischer Hauptstädte. Aufgefallen ist der Betrug aber nicht allen Gesprächspartner:innen.

124 Tage russischer Angriffskrieg auf die Ukraine

Die russische Armee hat erstmals Raketen auf die Ukraine abgefeuert, die in Belarus gestartet sein sollen.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abonnements. Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 19,90 Euro im Jahr.

KATAPULT abonnieren