Skip to content

Veranstaltungen

Chaos Computer Club stellt vor: ÔÇ×Hackbibel 3ÔÇť

19:00 Uhr

Chaos und Computer anlog ÔÇô die Hackbibel┬│

17:40 Uhr
Inhalt

Chaos! Ab 17.42 Uhr k├Ânnt ihr l├Âten und basteln mit hackwald ÔÇô dem Chaostreff Greifswald. Wie w├Ąre es mit einer bunt leuchtenden W├Ąscheklammer als modischem Accessoire? Diese multifunktionale Nibbleklammer k├Ânnt ihr im Workshop ab 17.42 Uhr individuell gestalten. Ab 19.00 Uhr stellt ein Teil des Redaktionsteams der Hackbibel┬│ das neue Standardwerk vor. Ihr kennt den Chaos Computer Club noch nicht? Die Hacker:innen programmierten nicht nur sichere Kommunikationswege und freizug├Ąngliche Software oder hackten Wahlcomputer und Fingerabdr├╝cke von Politikern, sie zogen manchmal auch bis vors Bundesverfassungsgericht. Der CCC hat das Land entscheidend mitgepr├Ągt. Zeit, ihn kennenzulernen.


Nora Burgard-Arp liest ÔÇ×Wir doch nichtÔÇť

19:00 Uhr

50 Shades of Grey

Der Film ÔÇ×50 Shades of GreyÔÇť spielte weltweit rund 570 Millionen US-Dollar ein und das obwohl er in zahlreichen L├Ąndern verboten oder zensiert ist. Aus Sicht der Filmkritik verpassen die Einwohner*innen aber nicht allzu viel: 2016 gewann er f├╝nf Goldene Himbeeren - Auszeichnungen f├╝r besonders schlechte Filme.

Noch acht Jahrzehnte bis zur Gleichstellung!

Abdulrazak Gurnah gewann am 7. Oktober 2021 als 102. m├Ąnnlicher Schriftsteller den Literaturnobelpreis. Seit 1901 wurde diese Ehre lediglich 16 Frauen zu Teil.

Space Race 2.0

Russland und die USA schicken innerhalb weniger Wochen Schauspieler*innen in den Weltraum. Es beginnt eine Jagd nach Premieren und Rekorden.

Gift, Leber, Eierkopf

Ey du Eierkopp! Was bei uns als Schimpfwort r├╝berkommen w├╝rde, ist in Japan das Herzlichste, was man sich vorstellen kann.

Muss die da echt vorne drauf?

ÔÇ×Das ist die allerbeste Idee!ÔÇť, stellen wir begeistert fest. Wir knallen eine Vulva aufs Cover. Geil. Eine Vulva aufm Buchdeckel, das gab es noch nie, glauben wir. Aber nicht alle stimmen gleich mit ein: Darstellungen von Genitalien auf einem Buch, in dem es eigentlich um Karten gehen soll ÔÇô ist das nicht zu viel?

Wir haben Geburtstag!

Vor genau einem Jahr haben wir den KATAPULT-Verlag gegr├╝ndet.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinn├╝tzig und unabh├Ąngig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abonnements. Unterst├╝tzen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin f├╝r nur 19,90 Euro im Jahr.

KATAPULT abonnieren