Zum Inhalt springen

Buchmesse

Lieber kleine statt keine Buchmesse!

Von und

Lesungstermine in Leipzig im März 2022

Artikel teilen

Denn zum ersten Mal findet vom 18.-20. März 2022 als Alternative eine Popup Buchmesse mit über 60 Verlagen statt.

Wir sind bei der Popup-Messe auch dabei und präsentieren euch in Leipzig im Connewitzer Werk 2, Halle A, unser Verlagsprogramm und das KATAPULT-Magazin.

Unsere Lesungstermine in Leipzig:
Donnerstag, 17.3.2022, 20 Uhr: Großer KATAPULT-Abend mit Eskandar Abadi, Dominika Słowik, Alexandra Tobor, Benjamin Fredrich und dem KATAPULT Verlag, Eintritt frei
Freitag, 18.3.2022, 13 Uhr: Eskandar Abadi liest Aus dem Leben eines Blindgängers
Samstag, 19.3.2022, 21 Uhr: Dominika Słowik und Alexandra Tobor lesen Tal der Wunder, Eintritt frei
Samstag, 19.3.2022, 19 Uhr: Eskandar Abadi liest Aus dem Leben eines Blindgängers, Eintritt frei

Öffnungszeiten:
Freitag, 18.3.2022, 12 bis 18 Uhr
Samstag, 19.3.2022, 10 bis 18 Uhr
Sonntag, 20.3.2022, 10 bis 18 Uhr

Messetickets gibt's hier.

Autor:innen

Ist seit 2020 Grafiker bei KATAPULT.

Neueste Artikel

In diesen Ländern leben weniger Menschen als in Deutschland

1% der Menschen im Universum lebt in Deutschland. Weiß jetzt auch nicht, ob ich das viel oder wenig finde.

The Way of Kant

Immanuel Kant ist nicht viel herumgekommen, er verließ seine Heimatstadt Königsberg kaum. Die größten Reisen unternahm der Philosoph in die Umgebung der Stadt. Die Universitäten Jena und Erlangen boten Kant 1770 eine Professur an. Der Königsberger lehnte ab. Begründung: zu weit weg.

The Way of Hemingway

Hemingway war Schriftsteller, Abenteurer, Frauenheld, Reporter, Tiefseefischer, Macho, Großwildjäger, Diabetiker, KGB-Informant, Nobelpreisträger, Trinker, Boxer, Seefahrer, Hypochonder, Katzenliebhaber und vor allem: Reisender. Die exakte Zahl seiner Reisen: unbekannt. Zitat: "Verwechsle niemals Bewegung mit Handeln."