Zum Inhalt springen

NEU

Ausgabe 24 ist da!

Von

Artikel teilen

Diesmal im Heft:

► Diplomatie: Was bringen UN-Friedensmissionen
► Wimmelbild: Finde Angela Merkel am Ballermann!
► Fragment: Der älteste Atomreaktor der Welt
► Studie: Gesperrte Twitter-Profile sind häufig rechts
► Horoskope: Sternzeichenbilder Fische für 79 Euro
► Politische Psychologie: Friedliche Militärs
► Unternehmen Krankenhaus: Amputieren statt therapieren
► Waffenkriminalität: Die andere Seite Schwedens
► Fragment: Nordkoreanische Schulen in Japan
► Studie: Trump und Obama hatten fast gleichen Führungsstil
► Cancel Culture: Debattenkultur oder Mob-Mentalität?
► Leihmutterschaft: Das Geschäft mit der Fruchtbarkeit
► Rekordinflation: Nicht so wie es scheint
► Studie: Corona-Regeln in Gefängnissen
► Fragment: Gute Saison für Ratten
► Nutztiere: Hochleistungsmaschine Huhn

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abonnements. Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 19,90 Euro im Jahr.

KATAPULT abonnieren

Autor:innen

KATAPULT erscheint viermal im Jahr gedruckt und jeden Tag online. Die Redaktion besteht aus über 20 Menschen, die recherchieren, schreiben, prüfen und Grafiken bauen.

Neueste Artikel

Orte zum Verwechseln: Nassau in Rheinland-Pfalz und Nassau auf den Bahamas

Die Karibik Deutschlands

Warum in die Karibik reisen? Nassau in Rheinland-Pfalz ist wärmer, billiger und weniger voll!

Bürokratie statt Sprechstunde

Laut einer aktuellen Befragung des Marburger Bundes überlegt jedoch ein Viertel der Mediziner:innen in deutschen Krankenhäusern, den Beruf zu wechseln.
In 14 Bundesländern gibt es Bildungsurlaub. Nur in Bayern und Sachsen haben Angestellte keinen Anspruch darauf.

Lebenslanges Lernen

Damit alle Menschen sich weiterbilden können, gibt es Bildungsurlaub. Angestellte Personen können sich von der Arbeit freistellen lassen, um Bildungsangebote wahrzunehmen – außer in Bayern und Sachsen.