Skip to content

Eva Pasch

Eva Pasch
KATAPULT

Articles (31)

Laschet hat nachgedacht

Das Ergebnis: eine uralte Idee.

Keine Witze über Jesus an Karfreitag

Wer in Deutschland an Karfreitag öffentlich den Satire-Film „Das Leben des Brian" zeigt, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Es sei denn ...

Aufarbeitung für die Täter

Zwei beurlaubte Bischöfe und das Versprechen, weiter aufzuklären - das ist das Ergebnis eines lange erwarteten Gutachtens zu sexuellem Missbrauch im Bistum Köln. Betroffene fühlen sich übergangen.

10 von 70 Wahlkreisen mit 0 nominierten Frauen

Immerhin haben fünf Wahlkreise mit je vier Frauen nominiert. Insgesamt gibt es sechs Nominierte pro Wahlkreis.

Femizide sind mehr als Morde

Tötungen in Partnerschaften werden vor allem aus Eifersucht oder nach einer Trennung verübt. Dass in 76 Prozent der Fälle Männer zu Tätern werden, liegt oft daran, dass sie ihren Partnerinnen kein selbstbestimmtes Leben zugestehen.

Zu wenig Schutz für Frauen

In der Corona-Pandemie suchen mehr Frauen Zuflucht in Frauenhäusern. Doch nur zwei Bundesländer haben so viele Plätze wie gefordert.

Fast alle Saucenhersteller ändern die Namen!

Im August kündigten drei von ihnen an, ihre Produkte umzubennen. Fünf Monate später haben wir nachgehakt - und es hat sich was getan.

Jeder zweite Zeitungsartikel über Sinti und Roma ist diskriminierend

Schätzungsweise 500.000 europäische Sinti und Roma wurden im Holocaust getötet. Hass und Diskriminierung erleben sie immer noch - mehr als jede andere Minderheit in Deutschland. Wird über sie berichtet, ist meistens die Rede von kriminellen Clans und verarmten Bettelbanden. Medien reproduzieren so Vorurteile, die Hass schüren.

Zukunftsplanung ungewiss

Berufseinstieg? Unklar. FSJ? Unklar. Wie viel ist mein Abi wert? Unklar. Viele junge Leute können ihr Leben nicht planen.

Wer hält den Klimawandel für eine globale Bedrohung?

In den USA und Russland sind es weniger Menschen als in Jordanien oder Georgien. Das Land, in dem die Wenigsten von einer weltweiten Klimakrise überzeugt sind, liegt in Europa.

Du sollst nicht lügen

… außer du rettest den Ruf deiner Priesterkollegen. So jedenfalls handelten in der Vergangenheit einige Geistliche der katholischen Kirche. Und das, obwohl Hunderte von ihnen Kinder sexuell missbrauchten.

Untersuchungshaft ist eine Geldfrage

Sozial Schwächere werden damit benachteiligt. Als Reaktion darauf haben New York und Washington, D.C. das Kautionssystem teilweise oder ganz abgeschafft.

Limo gegen Vorhaut

Beschnittene Männer kriegen seltener HIV. Davon ist zumindest die Weltgesundheitsorganisation überzeugt. Doch viele infizieren sich trotzdem. Neue Studien bestärken Zweifel an der Wirksamkeit von Beschneidungen.

Mehr Väter kümmern sich um ihre kranken Kinder

Wenn die Schule anruft, weil das Kind krank ist, übernehmen immer mehr Väter die Betreuung zu Hause. Vor zehn Jahren sah das noch anders aus.

In Taiwan infizieren sich täglich weniger als zwei Menschen mit Covid-19

In manchen Ländern steigen die Infektionszahlen, andere melden kaum Fälle. Die ergriffenen Maßnahmen unterscheiden sich deutlich voneinander.

In sechs Bundesländern können sich Bürger über die Polizei beschweren

Strafrechtlich ermitteln kann aber nur die Staatsanwaltschaft - mithilfe der Polizei.

Krieg um Bergkarabach

Armenien und Aserbaidschan bekriegen sich in der Kaukasusregion Bergkarabach. An diesem Freitag soll es in Moskau zu Verhandlungen zwischen den Außenministern beider Staaten kommen.

Lieber Staatshilfen bekommen als Steuern bezahlen

Funktionäre des DFB sollen Erlöse nicht korrekt versteuert haben. Dadurch habe der Verband dem deutschen Staat 4,7 Millionen Euro Steuergeld vorenthalten. Finanzielle Unterstützung fordern geht aber klar.

Keine Fans in München und Köln

Zum Beginn der neuen Bundesliga-Saison dürfen keine Fans in die Stadien des FC Bayern München und des 1. FC Köln kommen.

Kein Schuldspruch gegen „den Kaiser“

Seit 2015 stand Franz Beckenbauer unter Verdacht, die WM 2006 mit unlauteren Mitteln nach Deutschland geholt zu haben. Ob das stimmt, ist ungeklärt - und bleibt es auch.

Kinder hassen schulfrei

Im April waren in fast 200 Ländern die Schulen geschlossen, damit sich weniger Menschen mit Covid 19 anstecken. Heute sind es immer noch 50. Wie schwierig die Betreuung der Kinder ist, wird viel diskutiert. Dass Kinder ohne Schule unglücklicher sind, geht oft unter.

Die Unsichtbaren

Einsamkeit ist keine Krankheit. Betroffene leiden trotzdem. Denn wer sich einsam fühlt, bleibt damit meist allein. Welche Ursachen Einsamkeit haben kann, erforschen aktuelle Studien. Politische Lösungen gibt es bis heute kaum.

Täglich werden weltweit 8.000 Mädchen und junge Frauen beschnitten

In vielen Ländern ist Genitalverstümmelung trotz expliziter Verbote gängige Praxis. Nun will auch der Sudan strikter dagegen vorgehen.

Heuschrecken treiben 42 Millionen Menschen in den Hunger

Riesige Heuschreckenschwärme fallen in Ostafrika und Südasien über Ernten und Weideland her. Im Juni betraf das eine Fläche so groß wie Norwegen. Lebensmittel sind ohnehin knapp, eine Hungerkatastrophe droht.

US-Präsident Donald Trump erlaubt Strafen gegen Ermittler des Internationalen Strafgerichts

Das Weltstrafgericht will mögliche Kriegsverbrechen in Afghanistan aufklären, doch der US-Präsident sperrt sich dagegen. Seine Methode: Mitarbeiter des Gerichts sanktionieren.

Wann geben Menschen gefundene Geldbörsen zurück?

Anders als vermutet geben Menschen eine gefundene Geldbörse eher zurück, je mehr Geld sich darin befindet. Der Grund ist das Selbstbild des Finders, behauptet eine Studie.

Alle haben Sex, niemand klärt auf

»Frühsexualisierung«, schreien die Konservativen. »Liberalerer Unterricht«, die anderen. Währenddessen gucken Kinder Pornos, haben Sex und niemand klärt sie auf: In ganz Europa verschlafen Schulen ihren Bildungsauftrag, Lehrkräfte unterrichten nicht zeitgemäß und Regierungen verbannen Sexualkunde aus dem Klassenzimmer.

Warum Supermärkte nicht schließen

Menschen stopfen sich die Taschen voll, weil sie Angst haben, dass die Supermärkte dichtmachen. Wie gelangen sie an diese Infos? Über bewusst gestreute Fake News, die für Hysterie sorgen.

Falsche Rede gehalten – erschossen

Beleidigungen auf YouTube und Schmierereien an Wänden: Für viele Politikerinnen und Politiker gehört verbale oder körperliche Gewalt zum Alltag. Obwohl die Fallzahlen leicht zurückgehen, werden die Delikte gewaltsamer. Alarmierend sind vor allem die Motive hinter den Taten.

Esst Mehlwürmer!

Es gibt mittlerweile viele Fleischersatzprodukte. Ihre bessere CO2-Bilanz ist ein Fortschritt. Nur ein essbares Tier wäre noch nachhaltiger: der Mehlwurm.

Pflegenotstand wird durch Ausbeutung kompensiert

Der deutsche Sozialstaat versagt besonders in einem Bereich: der Pflege. Die Versorgungslücke an Pflegekräften schließen ausländische Frauen – sie arbeiten für wenig Geld, oft schwarz und unter hoher Belastung.