Skip to content

Russlandkonflikt

Solidarität mit der Ukraine

By and

Share article

Habt ihr noch mehr Infos? Schreibt sie uns und wir erweitern die Liste!

Baden-Württemberg

  • Stuttgart, Schlossplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Stuttgart, Schlossplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Stuttgart, Russisches Konsulat, 24.2., 18 Uhr
  • Stuttgart, Rotebühlplatz, 26.2., 12 Uhr
  • Tübingen, Holzmarkt, 24.2., 20 Uhr
  • Tübingen, Holzmarkt, 25.2., 16 Uhr
  • Heidelberg, Bismarckplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Mannheim, Paradeplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Mannheim, Toulonplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Freiburg, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Karlsruhe, Marktplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Karlsruhe, Schlossplatz, Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal, 26.2., 14 Uhr
  • Schwäbisch Gmünd, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Aalen, Marktplatz, 24.2., 17.30 Uhr
  • Neckargemünd, 24.2., 18 Uhr
  • Reutlingen, Marktplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Konstanz, Münsterplatz, 26.2., 18 Uhr
  • Pforzheim, Innenstadt, 25.2., 17.30 Uhr

Bayern

  • Würzburg, Dom, 25.2., 19 Uhr
  • Dachau, Unterer Markt, 26.2., 10 Uhr
  • Burglengenfeld, 27.2., 19.45 Uhr
  • München, Karlsplatz/Stachus, 24.2., 18 Uhr
  • München, Karlsplatz/Stachus, 26.2., 11 Uhr
  • München, Russisches Konsulat, 24.2., 18.30 Uhr
  • Augsburg, Rathausplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Nürnberg, Kornmarkt, 24.2., 18 Uhr
  • Nürnberg, Kornmarkt, 26.2., 14 Uhr
  • Fürth, Dreiherrenbrunne, 24.2., 18 Uhr
  • Aschaffenburg, City-Galerie, 24.2., 18 Uhr
  • Bamberg, Maxplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Rosenheim, Ludwigsplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Erding, Schrannenplatz, 27.2., 15 Uhr
  • Passau, Ludwigsplatz, 24.2., 14 Uhr
  • Feucht, Sparkassenplatz Ortszentrum, 24.2., 18 Uhr
  • Landshut, Ländtorplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Bayreuth, Maxstraße, 25.2., 18 Uhr
  • Kempten (Allgäu), Hildegardsplatz, 25.2., 12 Uhr
  • Hof, Kugenbrunnen, 26.2., 17 Uhr
  • Erlangen, Besiktasplatz, 26.2., 11 Uhr
  • Schwabach, Königsplatz, 26.2., 14 Uhr
  • Ingolstadt, 26.2. 17 Uhr

Berlin

  • Bundeskanzleramt, 24.2., 14 Uhr
  • Brandenburger Tor, 24.2., 17 Uhr
  • Brandenburger Tor, 25.2., 18 Uhr
  • Russische Botschaft, 24.2., 17 Uhr
  • Leopoldplatz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Straße des 17. Juni, 27.2., 13 Uhr

Brandenburg

  • Potsdam, Alter Markt, 24.2., 18 Uhr
  • Cottbus, Altmarkt, 24.2., 18 Uhr
  • Neuruppin, Schulplatz, 25.2., 12 Uhr
  • Frankfurt/Oder, Stadtbrücke, 24.2., 18 Uhr
  • Frankfurt/Oder, Friedensglocke, 25.2., 16.30 Uhr
  • Seelow, Oderbruch Panorama, 26.2., 15 Uhr
  • Oranienburg, 25.2., 16 Uhr

Bremen

  • Marktplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Domshof, 25.2., 16.30 Uhr
  • Bremerhaven, Große Kirche, 25.2., 15.00 Uhr

Hamburg

  • Russisches Generalkonsulat, 24.2., 18 Uhr
  • Hachmannplatz am HBF, 25.2., 16 Uhr

Hessen

  • Frankfurt am Main, Hauptwache, 24.2., 18.30 Uhr
  • Frankfurt am Main, Goetheplatz, 26.2., 13 Uhr
  • Frankfurt am Main, Russische Botschaft, 24.2., 18 Uhr
  • Kassel, Rathaus, 24.2., 19 Uhr
  • Kassel, Rathaus, 25.2., 18.30 Uhr
  • Gießen, Berliner Platz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Gießen, Berliner Platz, 5.3., 15 Uhr
  • Butzbach, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Darmstadt, Luisenplatz, 24.2.,19 Uhr
  • Bensheim, Marktplatz, 26.2., 15.30 Uhr
  • Marburg, Erwin-Piscator-Haus, 25.2., 17 Uhr
  • Marburg, Erwin-Piscator-Haus, 26.2., 17 Uhr
  • Bad Vilbel, zwischen Kurhaus und Büchereibrücke, 24.2., 18 Uhr
  • Wetzlar, Kornmarkt, 26.2., 14.30 Uhr
  • Eschwege, am Stadt, 25.2., 15 Uhr
  • Wiesbaden, Dernsches Gelände, 25.2., 18 Uhr

Meck-Vorp

  • Rostock, August-Bebel-Straße, 26.2., 11 Uhr
  • Rostock, Neuer Markt, 24.2., 17 Uhr
  • Rostock, Heilige-Geist-Kirche, donnerstags, 17 Uhr
  • Wismar, Marktplatz, 26.2., 13 Uhr
  • Greifswald, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Schwerin, Staatskanzlei, 24.2., 16 Uhr
  • Neubrandenburg, Marktplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Anklam, Marktplatz, 25.2., 18 Uhr

Niedersachsen

  • Lüneburg, Marktplatz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Göttingen, 26.2., 18 Uhr
  • Göttingen, Gäseliesel, 24.2., 17 Uhr
  • Hannover, Ernst-August-Platz, 26.2., 15 Uhr
  • Hannover, Kröpcke, 24.2., 18 Uhr
  • Hannover, Marktplatz, 25.2., 17.30 Uhr
  • Wolfsburg, Rathausvorplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Osnabrück, Rathausplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Buxdehude, Bitterbrücke, 26.2., 12 Uhr
  • Oldenburg, Schlossplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Uelzen, Herzogenplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Vechta, Europaplatz, 26.2., 18 Uhr
  • Nordhorn, Vechtesee, 26.2., 15 Uhr
  • Lüchow, Marktplatz, 28.2., 17.30 Uhr
  • Hameln, Hochzeitshaus, 25.2., 16 Uhr
  • Braunschweig, Platz der Deutschen EInheit, 28.2., 13 Uhr
  • Hildesheim, Auf der Lilie, 24.2., 13 Uhr
  • Hildesheim, Auf der Lilie, 27.2., 17 Uhr
  • Lingen, Marktplatz, 26.2., 16 Uhr
  • Wilhelmshaven, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Leer, Denkmalsplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Tostedt, 27.2., 11.30 Uhr

Nordrhein-Westfalen

  • Bielefeld, Rathaus, 25.2., 16 Uhr
  • Bielefeld, tbd, 25.2., 16 Uhr
  • Münster, Prinzipalmarkt, 25.2., 17.30 Uhr
  • Marl, Europäisches Friedenshaus, 28.2., 17 Uhr
  • Bochum, Rathaus, 25.2., 15.30 Uhr
  • Düsseldorf, Schadowplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Düsseldorf, Schadowplatz, 26.2., 14 Uhr
  • Menden, am Alten Rathaus, 26.2., 12 Uhr
  • Wuppertal, Johannes-Rau-Platz (Barmen), 24.2., 17 Uhr
  • Paderborn, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Köln, Neumarkt, 24.2., 14 Uhr
  • Köln, Roncalliplatz, 27.2., 13 Uhr
  • Köln, Heumarkt, 26.2., 16 Uhr
  • Coesfeld, Marktplatz, 25.3., 18.30 Uhr
  • Moers, Kastellplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Oberhausen, Saporoshje-Platz, 28.2., 18 Uhr
  • Herne, Europaplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Werne, Stadthaus, 24.2., 19 Uhr
  • Aachen, Elisenbrunnen, 24.2., 18.30 Uhr
  • Aachen, Rathaus, 25.2., 17 Uhr
  • Rheda-Wiedenbrück, Rathausplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Geldern, Marktplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Bonn, Konsulat, 24.2. 19 Uhr
  • Bonn, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Bonn, russisches Generalkonsulat, 8.3., 10 Uhr
  • Bonn, russisches Generalkonsulat, 9.3., 10 Uhr
  • Bonn, russisches Generalkonsulat, 10.3., 10 Uhr
  • Hamm, Hauptbahnhof/Willy-Brandt-Platz, 25.2., 17 Uhr
  • Duisburg, Opernplatz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Bünde, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Dortmund, Friedensplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Dortmund, Friedensplatz, 25.2., 19 Uhr
  • Witten, Karl-Marx-Platz, 24.2., 19.30 Uhr
  • Billerbeck, Am Markt, 24.2., 19 Uhr
  • Herford, Alter Markt, 24.2., 19 Uhr
  • Unna, Marktplatz, 25.2., 16 Uhr
  • Drensteinfurt, Alte Post, 25.2., 18 Uhr
  • Ahlen, Marienplatz, 26.2, 11 Uhr
  • Gütersloh, Rathaus, 25.2., 16 Uhr
  • Mönchengladbach, Rheydt Marktplatz, 26.2., 17 Uhr
  • Essen, Koppstadtplatz (statt wie ursprünglich geplant an der Marktkirche!), 25.2., 17 Uhr
  • Leverkusen, Rathaus-Vorplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Minden, Friedensplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Waldbröl, Platz vor der evangelischen Kirche, 25.2., 11.30 Uhr
  • Gummersbach, Lindenplatz, 26.2., 11 Uhr
  • Waltrop, Kiepenkerl-Brunnen, 26.2., 11.55 Uhr
  • Tönisvorst, Rathausplatz, 26.2., 16 Uhr

Rheinland-Pfalz

  • Mainz, Gutenbergplatz, 18 Uhr
  • Koblenz, Münzplatz, 24.2., 16 Uhr
  • Trier, Porta Nigra, 24.2., 18.30 Uhr
  • Ludwigshafen am Rhein, Berliner Platz, 24.2., 18 Uhr
  • Kaiserslautern, Schillerplatz, 25.2., 16.00 Uhr
  • Neuwied, Luisenplatz, 26.2., 11 Uhr
  • Speyer, Alte Münze, 25.2., 17 Uhr

Saarland

  • Saarbrücken, Tbilisser Platz, 24.2., 19 Uhr

Sachsen

  • Leipzig, Markt, 24.2., 18 Uhr
  • Dresden, Jorge Gomondai Platz, 24.2., 18 Uhr
  • Dresden, Neumarkt, 24.2., 18.30 Uhr
  • Dresden, Neumarkt, 27.2., 16 Uhr
  • Chemnitz, Roter Turm, 24.2., 17 Uhr
  • Stollberg, Markt, 27.2., 17 Uhr
  • Pirna, Elbbrücke, 25.2., 17 Uhr

Sachsen-Anhalt

  • Halle (Saale), Marktplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Magdeburg, Alter Markt, 26.2., 15.00 Uhr
  • Magdeburg, Alter Markt, 27.2., 15.00 Uhr
  • Wolfen-Nord, Markt, 24.2., 16.30 Uhr
  • Dessau-Roßlau, Friedensglocke, 25.2., 18 Uhr
  • Schönebeck, Rathaus/Marktplatz, 27.2., 17 Uhr
  • Werningerrode, Marktplatz, 28.2., 18.30 Uhr

Schleswig-Holstein

  • Kiel, Rathausplatz, 25.2., 16 Uhr
  • Kiel, Rathausplatz, 26.2., 16 Uhr
  • Flensburg, Hafenspitze, 27.2., 15 Uhr
  • Flensburg, 24.2., 18 Uhr
  • Elmshorn, Alter Markt, 27.2., 13 Uhr
  • Pinneberg, Vor der Drostei, 27.2., 13 Uhr
  • Kaltenkirchen, Grüner Markt, 25.2., 19 Uhr
  • Eckernförde, Rathausmarkt, 25.2., 16 Uhr
  • Lübeck, Lübecker Markt, 26.2., 16 Uhr
  • Lauenburg, Schlossplatz, 27.2., 18 Uhr

Thüringen

  • Erfurt, Fischmarkt, 24.2., 18 Uhr
  • Erfurt, Domplatz, 25.02., 17 Uhr
  • Jena, Holzmarkt, 24.2., 14 Uhr
  • Jena, Kirchplatz St. Michael, 25.2., 16 Uhr
  • Gera, Markt, 24.2., 18 Uhr
  • Gera, Museumsplatz, 2.3., 16 Uhr
  • Gera, KuK-Vorplatz, 4.3., 18 Uhr
  • Gotha, Schlossportal, 25.2., 17 Uhr
  • Hermsdorf, Stadthaus, 28.2., 17.30 Uhr
  • Ilmenau, Wetzlarer Platz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Ilmenau, Marktplatz, 28.2, 19 Uhr
  • Meiningen, Stadtkirche, 18 Uhr
  • Weimar, Theaterplatz 24.2., 18 Uhr
  • Saalfeld, 24.2., 17 Uhr
  • Suhl, Marktplatz, 24.2., 14 Uhr
  • Waltershausen, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr

Nehmt teil und tragt Masken!

Wir werden ein Newsteam aufbauen – mit Leuten, die in der Ukraine bleiben, mit welchen, die gerade nach Deutschland flüchten, und mit welchen, die in die Ukraine reisen werden. Ab und zu wird gedruckt.

KATAPULT Ukraine abonnieren

Authors

Patricia Haensel
hat Deutsch-Lateinamerikanische BWL in Münster und Mexiko City studiert.
Seit April 2020 ist sie Projektleiterin bei KATAPULT.

Sven Kosanke
KATAPULT

Translators

Latest Articles

“Most people who I know left or are about to leave the country“

Last Thursday the KATAPULT had the chance to speak to a young woman in Russia about the situation inside the country. Originally it was planned as a video-interview. However the newest regulations in Russia which suppress the freedom of press and punish the spreading of information against the government are punishable with  a prison sentence of up to 15 years. That’s why the interview will now be published as completely anonymized text. The photos were sent by the interviewee. Her name and hometown has been verified by KATAPULT.

Russia's war against Ukraine. Russia's war against the world

This morning started with good news: No regional hub of Ukraine is occupied by the Russians. Very good news, considering the last eight days.

Today, we hired the first 15 Ukrainian journalists

14 of the 15 are women. Four are currently fleeing West. Some are in calmer regions of Ukraine, while some are in violent war zones.