Zum Inhalt springen

Altkleider

Weg damit!

Von

Artikel teilen

2022 sind die Ausfuhren aus Deutschland zwar auf 462.500 Tonne gesunken, die gesammelten Mengen steigen aber seit Jahren.

2021 warfen Privathaushalte 70 Prozent mehr Textilien weg als vor zehn Jahren. Nur etwa die Hälfte der Altkleider wird nochmal getragen, größtenteils im Ausland. Die andere Hälfte wird nur noch zerkleinert als Textilfaser wiederverwertet oder verbrannt.

Top 3 Länder für Export und Import von Altkleidern und -textilien.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abos. Unterstütze unsere Arbeit und abonniere das Magazin gedruckt oder als E-Paper ab 19,90 Euro im Jahr!

KATAPULT abonnieren

Autor:innen

Seit 2020 als Redakteurin bei KATAPULT vor allem für aktuelle Berichterstattung zuständig. Sie ist ausgebildete Fotografin und studierte Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Neueste Artikel

Evolution Mexikos

Sch… USA! Oder?

Jobs bei KATAPULT

Die New York Times wohnt in New York. KATAPULT wohnt in Greifswald. Kommt rum!

Was kostet Verteidigung?

Die Ukraine gab 2022 etwa ein Drittel ihres Haushaltes für die Verteidigung aus. Für die Wirtschaft ist das eine starke Belastung. Die Verteidiungsausgaben sind heute wahrscheinlich etwas geringer. Ein Jahr vor dem russischen Angriff waren es lediglich 3,23 Prozent.