Zum Inhalt springen

Militär

Was kostet Verteidigung?

Von

Artikel teilen

Auch Deutschland soll seine Ausgaben deutlich erhöht haben. 2024 sollen etwa 2,1 Prozent des BIP für Verteidigung ausgeben werden. Deutschland wird damit das erste mal seit Jahrzehnten das NATO-Ziel von 2 Prozent erreichen. Vor allem Donald Trump hatte die NATO-Verbündeten aufgefordert, sich an die 2-Prozent-Klausel zu halten und ihnen offen damit gedroht, sie im Falle eines Verteidigungsfalles nicht unterstützen zu wollen.

Die USA gaben 2022 genau 3,5 Prozent ihres Haushaltes für die Verteidigung aus.

Israel 4,5 %

Saudi Arabien 7,4 %

China 1,6%

Indien 2,4

Japan 1,1 %

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abos. Unterstütze unsere Arbeit und abonniere das Magazin gedruckt oder als E-Paper ab 19,90 Euro im Jahr!

KATAPULT abonnieren

Autor:innen

KATAPULT erscheint viermal im Jahr gedruckt und jeden Tag online. Die Redaktion besteht aus über 20 Menschen, die recherchieren, schreiben, prüfen und Grafiken bauen.

Neueste Artikel

NSDAP-Wahlergebnis von 1933

Das NS-Regime nutzte Wahlen als Legitimation für innen- und außenpolitische Ziele.

Wie reagieren wir, wenn in diesen Teilen der Erde eine Katastrophe passiert?

Diese Karte wird im Netz unter "terrible maps" kategorisiert. Zu Recht!

Rakete trifft Druckerei von KATAPULT

Mehrere Tote und Verletzte nach russischem Angriff auf Charkiw.