Zum Inhalt springen

Demografie

Das zweitälteste Land der Welt

Von

Artikel teilen

Das Durchschnittsalter der Deutschen beträgt 46,8 Jahre. Niger ist das Land mit der jüngsten Bevölkerung: Hier beträgt das durchschnittliche Alter 15,3 Jahre.

Diese starken Unterschiede können zum einen damit erklärt werden, dass Menschen in einem Land länger leben als in einem anderen, beispielsweise durch eine gesündere Lebensweise oder eine bessere ärztliche Versorgung. Zum anderen kann es sein, dass in Deutschland nur wenige Kinder leben, dafür aber besonders viele ältere Menschen.

Autor:innen

Neueste Artikel

Pilgern zur Vorhaut Jesu

Die Vorhaut von Jesus ist heilig. Jedoch war sie über Jahrhunderte hinweg immer wieder verschwunden. 1983 ging sie in Calcata das letzte Mal verloren.

200.000 Plastikflaschen pro Minute

Coca-Cola führt 1987 die Einweg-PET-Flasche ein. Knapp drei Jahrzehnte später produziert der Konzern 3 Millionen Tonnen Plastikverpackungen pro Jahr.

Was geht in Österreich?

Sebastian Kurz war der Superstar der österreichischen Konservativen. Jetzt ist er als Bundeskanzler zurückgetreten. Gegen ihn und seine engsten Mitarbeiter wird ermittelt. Die Vorwürfe sind gravierend und zeigen, wie er mithilfe von Bestechung und Korruption an die Macht kam.