Waffen
Diskriminierung in der Schweiz

In der Schweiz dürfen Bürger aus diesen Ländern keine Waffen kaufen oder nutzen. Das sind die Gründe.



Die Vorraussetzungen dafür, auf die Liste zu kommen:

"Es gibt drei zentrale Voraussetzungen für eine Aufnahme in die so genannte Länderliste: Erstens müssen sich zahlreiche Personen aus den entsprechenden Kriegs- oder Konfliktgebieten in der Schweiz aufhalten. Zweitens muss es in der Schweiz zu ethnisch oder politisch motivierten Auseinandersetzungen von Konfliktparteien aus diesen Gebieten gekommen sein (oder dafür ein hohes Risiko bestehen). Drittens müssen Waffen aus der Schweiz illegal in diese Konfliktgebiete gebracht worden sein."

Quelle

17.01.2018

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Naturkatastrophen Immer noch brennt der Wald in Russland

  2. Statistik Abozahlen von Katapult

  3. Bundesländer Vorurteile über Sachsen-Anhalt

  4. Umweltschützer Feinde des Staates, Feinde der Konzerne

  5. Volksentscheide Direkte Demokratie in der Schweiz: Ein Vorbild für Deutschland?



ÄHNLICHE KARTEN















© 2019 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)