Wer finanziert den Terrorismus?

Deutschland unterstützt den Staat, der den Islamischen Staat unterstützt.



Der "Islamische Staat" könnte durch ein allgemeines Verbot von Finanzströmen und Kontensperrungen enorm geschwächt werden. Besonders ein Akteur hindert dieses Embargo derzeit - Saudi-Arabien. Von keiner anderen Region der Welt erhalten die Terroristen mehr Geld.

Trotzdem bezeichnet das deutsche Auswärtige Amt die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zu Saudi-Arabien positiv.

Bundeswirtschaftsminister Gabriel besuchte Saudi-Arabien zuletzt im März 2015, Auch andere hohe Politiker, wie Peter Ramsauer, Horst Seehofer und Norbert Röttgen arbeiteten daran, die Zusammenarbeit mit dem saudischen Königshaus zu verbessern.

2014 betrug das bilaterale Handelsvolumen zwischen Deutschland und Saudi-Arabien etwa zehn Milliarden Euro. Darunter waren auch immer wieder umstrittene Waffenlieferungen. 

 Quelle FATF

24.03.2016
Schreiben Sie einen Kommentar

Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Syrienkrieg Macht statt Menschenrechte

  2. Die französische Rechte Die "republikanischen" Ideale als Waffe der Diskriminierung und Verachtung

  3. Anti-Terror-Paket Der Wahlkampf hat begonnen

  4. Geber und Empfänger Humanitäre Hilfe

  5. Rechtsruck in Europa Zurück ins 19. Jahrhundert



ÄHNLICHE KARTEN














© 2015 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)