Zum Inhalt springen

Russischer Krieg in der Ukraine

Solidarität mit der Ukraine

Von und

Artikel teilen

Habt ihr noch mehr Infos? Schreibt sie uns und wir erweitern die Liste!

Baden-Württemberg

  • Stuttgart, Schlossplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Stuttgart, Schlossplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Stuttgart, Russisches Konsulat, 24.2., 18 Uhr
  • Stuttgart, Rotebühlplatz, 26.2., 12 Uhr
  • Tübingen, Holzmarkt, 24.2., 20 Uhr
  • Tübingen, Holzmarkt, 25.2., 16 Uhr
  • Heidelberg, Bismarckplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Mannheim, Paradeplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Mannheim, Toulonplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Freiburg, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Karlsruhe, Marktplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Karlsruhe, Schlossplatz, Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal, 26.2., 14 Uhr
  • Schwäbisch Gmünd, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Aalen, Marktplatz, 24.2., 17.30 Uhr
  • Neckargemünd, 24.2., 18 Uhr
  • Reutlingen, Marktplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Konstanz, Münsterplatz, 26.2., 18 Uhr
  • Pforzheim, Innenstadt, 25.2., 17.30 Uhr

Bayern

  • Würzburg, Dom, 25.2., 19 Uhr
  • Dachau, Unterer Markt, 26.2., 10 Uhr
  • Burglengenfeld, 27.2., 19.45 Uhr
  • München, Karlsplatz/Stachus, 24.2., 18 Uhr
  • München, Karlsplatz/Stachus, 26.2., 11 Uhr
  • München, Russisches Konsulat, 24.2., 18.30 Uhr
  • Augsburg, Rathausplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Nürnberg, Kornmarkt, 24.2., 18 Uhr
  • Nürnberg, Kornmarkt, 26.2., 14 Uhr
  • Fürth, Dreiherrenbrunne, 24.2., 18 Uhr
  • Aschaffenburg, City-Galerie, 24.2., 18 Uhr
  • Bamberg, Maxplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Rosenheim, Ludwigsplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Erding, Schrannenplatz, 27.2., 15 Uhr
  • Passau, Ludwigsplatz, 24.2., 14 Uhr
  • Feucht, Sparkassenplatz Ortszentrum, 24.2., 18 Uhr
  • Landshut, Ländtorplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Bayreuth, Maxstraße, 25.2., 18 Uhr
  • Kempten (Allgäu), Hildegardsplatz, 25.2., 12 Uhr
  • Hof, Kugenbrunnen, 26.2., 17 Uhr
  • Erlangen, Besiktasplatz, 26.2., 11 Uhr
  • Schwabach, Königsplatz, 26.2., 14 Uhr
  • Ingolstadt, 26.2. 17 Uhr

Berlin

  • Bundeskanzleramt, 24.2., 14 Uhr
  • Brandenburger Tor, 24.2., 17 Uhr
  • Brandenburger Tor, 25.2., 18 Uhr
  • Russische Botschaft, 24.2., 17 Uhr
  • Leopoldplatz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Straße des 17. Juni, 27.2., 13 Uhr

Brandenburg

  • Potsdam, Alter Markt, 24.2., 18 Uhr
  • Cottbus, Altmarkt, 24.2., 18 Uhr
  • Neuruppin, Schulplatz, 25.2., 12 Uhr
  • Frankfurt/Oder, Stadtbrücke, 24.2., 18 Uhr
  • Frankfurt/Oder, Friedensglocke, 25.2., 16.30 Uhr
  • Seelow, Oderbruch Panorama, 26.2., 15 Uhr
  • Oranienburg, 25.2., 16 Uhr

Bremen

  • Marktplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Domshof, 25.2., 16.30 Uhr
  • Bremerhaven, Große Kirche, 25.2., 15.00 Uhr

Hamburg

  • Russisches Generalkonsulat, 24.2., 18 Uhr
  • Hachmannplatz am HBF, 25.2., 16 Uhr

Hessen

  • Frankfurt am Main, Hauptwache, 24.2., 18.30 Uhr
  • Frankfurt am Main, Goetheplatz, 26.2., 13 Uhr
  • Frankfurt am Main, Russische Botschaft, 24.2., 18 Uhr
  • Kassel, Rathaus, 24.2., 19 Uhr
  • Kassel, Rathaus, 25.2., 18.30 Uhr
  • Gießen, Berliner Platz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Gießen, Berliner Platz, 5.3., 15 Uhr
  • Butzbach, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Darmstadt, Luisenplatz, 24.2.,19 Uhr
  • Bensheim, Marktplatz, 26.2., 15.30 Uhr
  • Marburg, Erwin-Piscator-Haus, 25.2., 17 Uhr
  • Marburg, Erwin-Piscator-Haus, 26.2., 17 Uhr
  • Bad Vilbel, zwischen Kurhaus und Büchereibrücke, 24.2., 18 Uhr
  • Wetzlar, Kornmarkt, 26.2., 14.30 Uhr
  • Eschwege, am Stadt, 25.2., 15 Uhr
  • Wiesbaden, Dernsches Gelände, 25.2., 18 Uhr

Meck-Vorp

  • Rostock, August-Bebel-Straße, 26.2., 11 Uhr
  • Rostock, Neuer Markt, 24.2., 17 Uhr
  • Rostock, Heilige-Geist-Kirche, donnerstags, 17 Uhr
  • Wismar, Marktplatz, 26.2., 13 Uhr
  • Greifswald, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Schwerin, Staatskanzlei, 24.2., 16 Uhr
  • Neubrandenburg, Marktplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Anklam, Marktplatz, 25.2., 18 Uhr

Niedersachsen

  • Lüneburg, Marktplatz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Göttingen, 26.2., 18 Uhr
  • Göttingen, Gäseliesel, 24.2., 17 Uhr
  • Hannover, Ernst-August-Platz, 26.2., 15 Uhr
  • Hannover, Kröpcke, 24.2., 18 Uhr
  • Hannover, Marktplatz, 25.2., 17.30 Uhr
  • Wolfsburg, Rathausvorplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Osnabrück, Rathausplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Buxdehude, Bitterbrücke, 26.2., 12 Uhr
  • Oldenburg, Schlossplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Uelzen, Herzogenplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Vechta, Europaplatz, 26.2., 18 Uhr
  • Nordhorn, Vechtesee, 26.2., 15 Uhr
  • Lüchow, Marktplatz, 28.2., 17.30 Uhr
  • Hameln, Hochzeitshaus, 25.2., 16 Uhr
  • Braunschweig, Platz der Deutschen EInheit, 28.2., 13 Uhr
  • Hildesheim, Auf der Lilie, 24.2., 13 Uhr
  • Hildesheim, Auf der Lilie, 27.2., 17 Uhr
  • Lingen, Marktplatz, 26.2., 16 Uhr
  • Wilhelmshaven, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Leer, Denkmalsplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Tostedt, 27.2., 11.30 Uhr

Nordrhein-Westfalen

  • Bielefeld, Rathaus, 25.2., 16 Uhr
  • Bielefeld, tbd, 25.2., 16 Uhr
  • Münster, Prinzipalmarkt, 25.2., 17.30 Uhr
  • Marl, Europäisches Friedenshaus, 28.2., 17 Uhr
  • Bochum, Rathaus, 25.2., 15.30 Uhr
  • Düsseldorf, Schadowplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Düsseldorf, Schadowplatz, 26.2., 14 Uhr
  • Menden, am Alten Rathaus, 26.2., 12 Uhr
  • Wuppertal, Johannes-Rau-Platz (Barmen), 24.2., 17 Uhr
  • Paderborn, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Köln, Neumarkt, 24.2., 14 Uhr
  • Köln, Roncalliplatz, 27.2., 13 Uhr
  • Köln, Heumarkt, 26.2., 16 Uhr
  • Coesfeld, Marktplatz, 25.3., 18.30 Uhr
  • Moers, Kastellplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Oberhausen, Saporoshje-Platz, 28.2., 18 Uhr
  • Herne, Europaplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Werne, Stadthaus, 24.2., 19 Uhr
  • Aachen, Elisenbrunnen, 24.2., 18.30 Uhr
  • Aachen, Rathaus, 25.2., 17 Uhr
  • Rheda-Wiedenbrück, Rathausplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Geldern, Marktplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Bonn, Konsulat, 24.2. 19 Uhr
  • Bonn, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Bonn, russisches Generalkonsulat, 8.3., 10 Uhr
  • Bonn, russisches Generalkonsulat, 9.3., 10 Uhr
  • Bonn, russisches Generalkonsulat, 10.3., 10 Uhr
  • Hamm, Hauptbahnhof/Willy-Brandt-Platz, 25.2., 17 Uhr
  • Duisburg, Opernplatz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Bünde, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Dortmund, Friedensplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Dortmund, Friedensplatz, 25.2., 19 Uhr
  • Witten, Karl-Marx-Platz, 24.2., 19.30 Uhr
  • Billerbeck, Am Markt, 24.2., 19 Uhr
  • Herford, Alter Markt, 24.2., 19 Uhr
  • Unna, Marktplatz, 25.2., 16 Uhr
  • Drensteinfurt, Alte Post, 25.2., 18 Uhr
  • Ahlen, Marienplatz, 26.2, 11 Uhr
  • Gütersloh, Rathaus, 25.2., 16 Uhr
  • Mönchengladbach, Rheydt Marktplatz, 26.2., 17 Uhr
  • Essen, Koppstadtplatz (statt wie ursprünglich geplant an der Marktkirche!), 25.2., 17 Uhr
  • Leverkusen, Rathaus-Vorplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Minden, Friedensplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Waldbröl, Platz vor der evangelischen Kirche, 25.2., 11.30 Uhr
  • Gummersbach, Lindenplatz, 26.2., 11 Uhr
  • Waltrop, Kiepenkerl-Brunnen, 26.2., 11.55 Uhr
  • Tönisvorst, Rathausplatz, 26.2., 16 Uhr

Rheinland-Pfalz

  • Mainz, Gutenbergplatz, 18 Uhr
  • Koblenz, Münzplatz, 24.2., 16 Uhr
  • Trier, Porta Nigra, 24.2., 18.30 Uhr
  • Ludwigshafen am Rhein, Berliner Platz, 24.2., 18 Uhr
  • Kaiserslautern, Schillerplatz, 25.2., 16.00 Uhr
  • Neuwied, Luisenplatz, 26.2., 11 Uhr
  • Speyer, Alte Münze, 25.2., 17 Uhr

Saarland

  • Saarbrücken, Tbilisser Platz, 24.2., 19 Uhr

Sachsen

  • Leipzig, Markt, 24.2., 18 Uhr
  • Dresden, Jorge Gomondai Platz, 24.2., 18 Uhr
  • Dresden, Neumarkt, 24.2., 18.30 Uhr
  • Dresden, Neumarkt, 27.2., 16 Uhr
  • Chemnitz, Roter Turm, 24.2., 17 Uhr
  • Stollberg, Markt, 27.2., 17 Uhr
  • Pirna, Elbbrücke, 25.2., 17 Uhr

Sachsen-Anhalt

  • Halle (Saale), Marktplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Magdeburg, Alter Markt, 26.2., 15.00 Uhr
  • Magdeburg, Alter Markt, 27.2., 15.00 Uhr
  • Wolfen-Nord, Markt, 24.2., 16.30 Uhr
  • Dessau-Roßlau, Friedensglocke, 25.2., 18 Uhr
  • Schönebeck, Rathaus/Marktplatz, 27.2., 17 Uhr
  • Werningerrode, Marktplatz, 28.2., 18.30 Uhr

Schleswig-Holstein

  • Kiel, Rathausplatz, 25.2., 16 Uhr
  • Kiel, Rathausplatz, 26.2., 16 Uhr
  • Flensburg, Hafenspitze, 27.2., 15 Uhr
  • Flensburg, 24.2., 18 Uhr
  • Elmshorn, Alter Markt, 27.2., 13 Uhr
  • Pinneberg, Vor der Drostei, 27.2., 13 Uhr
  • Kaltenkirchen, Grüner Markt, 25.2., 19 Uhr
  • Eckernförde, Rathausmarkt, 25.2., 16 Uhr
  • Lübeck, Lübecker Markt, 26.2., 16 Uhr
  • Lauenburg, Schlossplatz, 27.2., 18 Uhr

Thüringen

  • Erfurt, Fischmarkt, 24.2., 18 Uhr
  • Erfurt, Domplatz, 25.02., 17 Uhr
  • Jena, Holzmarkt, 24.2., 14 Uhr
  • Jena, Kirchplatz St. Michael, 25.2., 16 Uhr
  • Gera, Markt, 24.2., 18 Uhr
  • Gera, Museumsplatz, 2.3., 16 Uhr
  • Gera, KuK-Vorplatz, 4.3., 18 Uhr
  • Gotha, Schlossportal, 25.2., 17 Uhr
  • Hermsdorf, Stadthaus, 28.2., 17.30 Uhr
  • Ilmenau, Wetzlarer Platz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Ilmenau, Marktplatz, 28.2, 19 Uhr
  • Meiningen, Stadtkirche, 18 Uhr
  • Weimar, Theaterplatz 24.2., 18 Uhr
  • Saalfeld, 24.2., 17 Uhr
  • Suhl, Marktplatz, 24.2., 14 Uhr
  • Waltershausen, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr

Nehmt teil und tragt Masken!

Wir werden ein Newsteam aufbauen – mit Leuten, die in der Ukraine bleiben, mit welchen, die gerade nach Deutschland flüchten, und mit welchen, die in die Ukraine reisen werden. Ab und zu wird gedruckt.

KATAPULT Ukraine abonnieren

Neueste Artikel

In diesen Ländern leben weniger Menschen als in Deutschland

1% der Menschen im Universum lebt in Deutschland. Weiß jetzt auch nicht, ob ich das viel oder wenig finde.

The Way of Kant

Immanuel Kant ist nicht viel herumgekommen, er verließ seine Heimatstadt Königsberg kaum. Die größten Reisen unternahm der Philosoph in die Umgebung der Stadt. Die Universitäten Jena und Erlangen boten Kant 1770 eine Professur an. Der Königsberger lehnte ab. Begründung: zu weit weg.

The Way of Hemingway

Hemingway war Schriftsteller, Abenteurer, Frauenheld, Reporter, Tiefseefischer, Macho, Großwildjäger, Diabetiker, KGB-Informant, Nobelpreisträger, Trinker, Boxer, Seefahrer, Hypochonder, Katzenliebhaber und vor allem: Reisender. Die exakte Zahl seiner Reisen: unbekannt. Zitat: "Verwechsle niemals Bewegung mit Handeln."