Zum Inhalt springen

Russlandkonflikt

Solidarität mit der Ukraine

Von und

Artikel teilen

Habt ihr noch mehr Infos? Schreibt sie uns und wir erweitern die Liste!

Baden-Württemberg

  • Stuttgart, Schlossplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Stuttgart, Schlossplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Stuttgart, Russisches Konsulat, 24.2., 18 Uhr
  • Stuttgart, Rotebühlplatz, 26.2., 12 Uhr
  • Tübingen, Holzmarkt, 24.2., 20 Uhr
  • Tübingen, Holzmarkt, 25.2., 16 Uhr
  • Heidelberg, Bismarckplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Mannheim, Paradeplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Mannheim, Toulonplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Freiburg, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Karlsruhe, Marktplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Karlsruhe, Schlossplatz, Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal, 26.2., 14 Uhr
  • Schwäbisch Gmünd, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Aalen, Marktplatz, 24.2., 17.30 Uhr
  • Neckargemünd, 24.2., 18 Uhr
  • Reutlingen, Marktplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Konstanz, Münsterplatz, 26.2., 18 Uhr
  • Pforzheim, Innenstadt, 25.2., 17.30 Uhr

Bayern

  • Würzburg, Dom, 25.2., 19 Uhr
  • Dachau, Unterer Markt, 26.2., 10 Uhr
  • Burglengenfeld, 27.2., 19.45 Uhr
  • München, Karlsplatz/Stachus, 24.2., 18 Uhr
  • München, Karlsplatz/Stachus, 26.2., 11 Uhr
  • München, Russisches Konsulat, 24.2., 18.30 Uhr
  • Augsburg, Rathausplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Nürnberg, Kornmarkt, 24.2., 18 Uhr
  • Nürnberg, Kornmarkt, 26.2., 14 Uhr
  • Fürth, Dreiherrenbrunne, 24.2., 18 Uhr
  • Aschaffenburg, City-Galerie, 24.2., 18 Uhr
  • Bamberg, Maxplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Rosenheim, Ludwigsplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Erding, Schrannenplatz, 27.2., 15 Uhr
  • Passau, Ludwigsplatz, 24.2., 14 Uhr
  • Feucht, Sparkassenplatz Ortszentrum, 24.2., 18 Uhr
  • Landshut, Ländtorplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Bayreuth, Maxstraße, 25.2., 18 Uhr
  • Kempten (Allgäu), Hildegardsplatz, 25.2., 12 Uhr
  • Hof, Kugenbrunnen, 26.2., 17 Uhr
  • Erlangen, Besiktasplatz, 26.2., 11 Uhr
  • Schwabach, Königsplatz, 26.2., 14 Uhr
  • Ingolstadt, 26.2. 17 Uhr

Berlin

  • Bundeskanzleramt, 24.2., 14 Uhr
  • Brandenburger Tor, 24.2., 17 Uhr
  • Brandenburger Tor, 25.2., 18 Uhr
  • Russische Botschaft, 24.2., 17 Uhr
  • Leopoldplatz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Straße des 17. Juni, 27.2., 13 Uhr

Brandenburg

  • Potsdam, Alter Markt, 24.2., 18 Uhr
  • Cottbus, Altmarkt, 24.2., 18 Uhr
  • Neuruppin, Schulplatz, 25.2., 12 Uhr
  • Frankfurt/Oder, Stadtbrücke, 24.2., 18 Uhr
  • Frankfurt/Oder, Friedensglocke, 25.2., 16.30 Uhr
  • Seelow, Oderbruch Panorama, 26.2., 15 Uhr
  • Oranienburg, 25.2., 16 Uhr

Bremen

  • Marktplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Domshof, 25.2., 16.30 Uhr
  • Bremerhaven, Große Kirche, 25.2., 15.00 Uhr

Hamburg

  • Russisches Generalkonsulat, 24.2., 18 Uhr
  • Hachmannplatz am HBF, 25.2., 16 Uhr

Hessen

  • Frankfurt am Main, Hauptwache, 24.2., 18.30 Uhr
  • Frankfurt am Main, Goetheplatz, 26.2., 13 Uhr
  • Frankfurt am Main, Russische Botschaft, 24.2., 18 Uhr
  • Kassel, Rathaus, 24.2., 19 Uhr
  • Kassel, Rathaus, 25.2., 18.30 Uhr
  • Gießen, Berliner Platz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Gießen, Berliner Platz, 5.3., 15 Uhr
  • Butzbach, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Darmstadt, Luisenplatz, 24.2.,19 Uhr
  • Bensheim, Marktplatz, 26.2., 15.30 Uhr
  • Marburg, Erwin-Piscator-Haus, 25.2., 17 Uhr
  • Marburg, Erwin-Piscator-Haus, 26.2., 17 Uhr
  • Bad Vilbel, zwischen Kurhaus und Büchereibrücke, 24.2., 18 Uhr
  • Wetzlar, Kornmarkt, 26.2., 14.30 Uhr
  • Eschwege, am Stadt, 25.2., 15 Uhr
  • Wiesbaden, Dernsches Gelände, 25.2., 18 Uhr

Meck-Vorp

  • Rostock, August-Bebel-Straße, 26.2., 11 Uhr
  • Rostock, Neuer Markt, 24.2., 17 Uhr
  • Rostock, Heilige-Geist-Kirche, donnerstags, 17 Uhr
  • Wismar, Marktplatz, 26.2., 13 Uhr
  • Greifswald, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Schwerin, Staatskanzlei, 24.2., 16 Uhr
  • Neubrandenburg, Marktplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Anklam, Marktplatz, 25.2., 18 Uhr

Niedersachsen

  • Lüneburg, Marktplatz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Göttingen, 26.2., 18 Uhr
  • Göttingen, Gäseliesel, 24.2., 17 Uhr
  • Hannover, Ernst-August-Platz, 26.2., 15 Uhr
  • Hannover, Kröpcke, 24.2., 18 Uhr
  • Hannover, Marktplatz, 25.2., 17.30 Uhr
  • Wolfsburg, Rathausvorplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Osnabrück, Rathausplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Buxdehude, Bitterbrücke, 26.2., 12 Uhr
  • Oldenburg, Schlossplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Uelzen, Herzogenplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Vechta, Europaplatz, 26.2., 18 Uhr
  • Nordhorn, Vechtesee, 26.2., 15 Uhr
  • Lüchow, Marktplatz, 28.2., 17.30 Uhr
  • Hameln, Hochzeitshaus, 25.2., 16 Uhr
  • Braunschweig, Platz der Deutschen EInheit, 28.2., 13 Uhr
  • Hildesheim, Auf der Lilie, 24.2., 13 Uhr
  • Hildesheim, Auf der Lilie, 27.2., 17 Uhr
  • Lingen, Marktplatz, 26.2., 16 Uhr
  • Wilhelmshaven, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Leer, Denkmalsplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Tostedt, 27.2., 11.30 Uhr

Nordrhein-Westfalen

  • Bielefeld, Rathaus, 25.2., 16 Uhr
  • Bielefeld, tbd, 25.2., 16 Uhr
  • Münster, Prinzipalmarkt, 25.2., 17.30 Uhr
  • Marl, Europäisches Friedenshaus, 28.2., 17 Uhr
  • Bochum, Rathaus, 25.2., 15.30 Uhr
  • Düsseldorf, Schadowplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Düsseldorf, Schadowplatz, 26.2., 14 Uhr
  • Menden, am Alten Rathaus, 26.2., 12 Uhr
  • Wuppertal, Johannes-Rau-Platz (Barmen), 24.2., 17 Uhr
  • Paderborn, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Köln, Neumarkt, 24.2., 14 Uhr
  • Köln, Roncalliplatz, 27.2., 13 Uhr
  • Köln, Heumarkt, 26.2., 16 Uhr
  • Coesfeld, Marktplatz, 25.3., 18.30 Uhr
  • Moers, Kastellplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Oberhausen, Saporoshje-Platz, 28.2., 18 Uhr
  • Herne, Europaplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Werne, Stadthaus, 24.2., 19 Uhr
  • Aachen, Elisenbrunnen, 24.2., 18.30 Uhr
  • Aachen, Rathaus, 25.2., 17 Uhr
  • Rheda-Wiedenbrück, Rathausplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Geldern, Marktplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Bonn, Konsulat, 24.2. 19 Uhr
  • Bonn, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Bonn, russisches Generalkonsulat, 8.3., 10 Uhr
  • Bonn, russisches Generalkonsulat, 9.3., 10 Uhr
  • Bonn, russisches Generalkonsulat, 10.3., 10 Uhr
  • Hamm, Hauptbahnhof/Willy-Brandt-Platz, 25.2., 17 Uhr
  • Duisburg, Opernplatz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Bünde, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Dortmund, Friedensplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Dortmund, Friedensplatz, 25.2., 19 Uhr
  • Witten, Karl-Marx-Platz, 24.2., 19.30 Uhr
  • Billerbeck, Am Markt, 24.2., 19 Uhr
  • Herford, Alter Markt, 24.2., 19 Uhr
  • Unna, Marktplatz, 25.2., 16 Uhr
  • Drensteinfurt, Alte Post, 25.2., 18 Uhr
  • Ahlen, Marienplatz, 26.2, 11 Uhr
  • Gütersloh, Rathaus, 25.2., 16 Uhr
  • Mönchengladbach, Rheydt Marktplatz, 26.2., 17 Uhr
  • Essen, Koppstadtplatz (statt wie ursprünglich geplant an der Marktkirche!), 25.2., 17 Uhr
  • Leverkusen, Rathaus-Vorplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Minden, Friedensplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Waldbröl, Platz vor der evangelischen Kirche, 25.2., 11.30 Uhr
  • Gummersbach, Lindenplatz, 26.2., 11 Uhr
  • Waltrop, Kiepenkerl-Brunnen, 26.2., 11.55 Uhr
  • Tönisvorst, Rathausplatz, 26.2., 16 Uhr

Rheinland-Pfalz

  • Mainz, Gutenbergplatz, 18 Uhr
  • Koblenz, Münzplatz, 24.2., 16 Uhr
  • Trier, Porta Nigra, 24.2., 18.30 Uhr
  • Ludwigshafen am Rhein, Berliner Platz, 24.2., 18 Uhr
  • Kaiserslautern, Schillerplatz, 25.2., 16.00 Uhr
  • Neuwied, Luisenplatz, 26.2., 11 Uhr
  • Speyer, Alte Münze, 25.2., 17 Uhr

Saarland

  • Saarbrücken, Tbilisser Platz, 24.2., 19 Uhr

Sachsen

  • Leipzig, Markt, 24.2., 18 Uhr
  • Dresden, Jorge Gomondai Platz, 24.2., 18 Uhr
  • Dresden, Neumarkt, 24.2., 18.30 Uhr
  • Dresden, Neumarkt, 27.2., 16 Uhr
  • Chemnitz, Roter Turm, 24.2., 17 Uhr
  • Stollberg, Markt, 27.2., 17 Uhr
  • Pirna, Elbbrücke, 25.2., 17 Uhr

Sachsen-Anhalt

  • Halle (Saale), Marktplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Magdeburg, Alter Markt, 26.2., 15.00 Uhr
  • Magdeburg, Alter Markt, 27.2., 15.00 Uhr
  • Wolfen-Nord, Markt, 24.2., 16.30 Uhr
  • Dessau-Roßlau, Friedensglocke, 25.2., 18 Uhr
  • Schönebeck, Rathaus/Marktplatz, 27.2., 17 Uhr
  • Werningerrode, Marktplatz, 28.2., 18.30 Uhr

Schleswig-Holstein

  • Kiel, Rathausplatz, 25.2., 16 Uhr
  • Kiel, Rathausplatz, 26.2., 16 Uhr
  • Flensburg, Hafenspitze, 27.2., 15 Uhr
  • Flensburg, 24.2., 18 Uhr
  • Elmshorn, Alter Markt, 27.2., 13 Uhr
  • Pinneberg, Vor der Drostei, 27.2., 13 Uhr
  • Kaltenkirchen, Grüner Markt, 25.2., 19 Uhr
  • Eckernförde, Rathausmarkt, 25.2., 16 Uhr
  • Lübeck, Lübecker Markt, 26.2., 16 Uhr
  • Lauenburg, Schlossplatz, 27.2., 18 Uhr

Thüringen

  • Erfurt, Fischmarkt, 24.2., 18 Uhr
  • Erfurt, Domplatz, 25.02., 17 Uhr
  • Jena, Holzmarkt, 24.2., 14 Uhr
  • Jena, Kirchplatz St. Michael, 25.2., 16 Uhr
  • Gera, Markt, 24.2., 18 Uhr
  • Gera, Museumsplatz, 2.3., 16 Uhr
  • Gera, KuK-Vorplatz, 4.3., 18 Uhr
  • Gotha, Schlossportal, 25.2., 17 Uhr
  • Hermsdorf, Stadthaus, 28.2., 17.30 Uhr
  • Ilmenau, Wetzlarer Platz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Ilmenau, Marktplatz, 28.2, 19 Uhr
  • Meiningen, Stadtkirche, 18 Uhr
  • Weimar, Theaterplatz 24.2., 18 Uhr
  • Saalfeld, 24.2., 17 Uhr
  • Suhl, Marktplatz, 24.2., 14 Uhr
  • Waltershausen, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr

Nehmt teil und tragt Masken!

Wir werden ein Newsteam aufbauen – mit Leuten, die in der Ukraine bleiben, mit welchen, die gerade nach Deutschland flüchten, und mit welchen, die in die Ukraine reisen werden. Ab und zu wird gedruckt.

KATAPULT Ukraine abonnieren

Autor:innen

Hat Deutsch-Lateinamerikanische BWL in Münster und Mexiko City studiert. Seit April 2020 ist sie Projektleiterin bei KATAPULT, seit Herbst 2021 leitet sie die Produktion des KATAPULT-Magazins.

Geboren 1990, Studium der Politikwissenschaft und der Wirtschaftswissenschaften in Greifswald. Im Anschluss Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der dortigen Universität. Ehemals zuständig für die Buchhaltung bei KATAPULT und Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Themen Methoden und Statistik in den Sozialwissenschaften.

Neueste Artikel

KATAPULT-Gründer Benjamin Fredrich tritt zurück

Mein Verhalten innerhalb des Ukraine-Projekts wird hart kritisiert. Einiges ist gerechtfertigt, einiges nicht. Ich ziehe daraus die Konsequenzen und trete als KATAPULT-Geschäftsführer und -Chefredakteur zurück. Um das zu verwirklichen, was ich angekündigt habe.
Vergleich: Grillen essen vs. Essen grillen

Endlich ganzjährig Grillen!

Experimentierfreudige können jetzt was Neues probieren: Ab dieser Woche dürfen in der EU Hausgrillen und Larven des Getreideschimmelkäfers als Lebensmittel verkauft werden.
Bemühungen Chinas, die Medienanderer Länder zu beeinflussen

Ab an den Herd, Mulan!

Filme beeinflussen unser Weltbild und damit unser Leben. Besonders Kinder sind empfänglich für Botschaften aus den Medien und übernehmen Werte und Normen aus Film und Fernsehen. Das ist mitunter problematisch, denn Studien zeigen: Gesellschaftliche Vielfalt – egal ob Herkunft, Geschlecht oder sexuelle Orientierung betreffend – kommt in Filmen oft zu kurz.