Zum Inhalt springen

Waldbrände

So viel Wald brennt in Bolivien - gerechnet auf Mecklenburg-Vorpommern

Von

Artikel teilen

Die Umweltorganisation Fundación Amigos de la Naturaleza gibt an, dass die Feuer zwischen Januar und September eine Fläche von 23.000 Quadratkilometern Wald und Weideflächen vernichtet haben. Durch extreme Dürre konnten einzelne Feuer zu Großbränden verschmelzen. Die bolivianische Regierung hat den nationalen Notstand ausgerufen.

Mehr zum Thema Waldbrände gibt es in der 5. KNICKER-Ausgabe. Die ist bei uns im Shop erhältlich.

Fußnoten

  1. Zeit Online (Hg.): Bolivien ruft nationalen Notstand aus, auf: zeit.de (9.10.2020).

Autor:innen

War 2020 Praktikantin bei KATAPULT.

Neueste Artikel

Pilgern zur Vorhaut Jesu

Die Vorhaut von Jesus ist heilig. Jedoch war sie über Jahrhunderte hinweg immer wieder verschwunden. 1983 ging sie in Calcata das letzte Mal verloren.

200.000 Plastikflaschen pro Minute

Coca-Cola führt 1987 die Einweg-PET-Flasche ein. Knapp drei Jahrzehnte später produziert der Konzern 3 Millionen Tonnen Plastikverpackungen pro Jahr.

Was geht in Österreich?

Sebastian Kurz war der Superstar der österreichischen Konservativen. Jetzt ist er als Bundeskanzler zurückgetreten. Gegen ihn und seine engsten Mitarbeiter wird ermittelt. Die Vorwürfe sind gravierend und zeigen, wie er mithilfe von Bestechung und Korruption an die Macht kam.