Zum Inhalt springen

Rechtsextremismus

Problem der Mitte

Von und

Artikel teilen

Seit 2002 messen Sozialwissenschaftler:innen alle zwei Jahre, wie verbreitet rechtsextremes Gedankengut in Deutschland ist. Als rechtsextrem verstehen die Studienautor:innen „Einstellungsmuster“, die auf „Ungleichwertigkeitsvorstellungen“ basieren. Befürwortet werden im politischen Bereich dann etwa diktatorische Regierungsformen. Im sozialen Bereich drücken sich rechtsextreme Einstellungsmuster beispielsweise durch Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus aus.

Unterschieden wird in der Studie zwischen „manifesten“ und „latenten“ Einstellungsmustern. Manifest rechtsextrem sind Einstellungen dann, wenn sie uneingeschränkt und offen vertreten werden. Als latent rechtsextrem werden solche Einstellungen bezeichnet, die rechtsextremen Positionen teilweise zustimmen. In diesen Fällen ist davon auszugehen, dass die Befragten kein geschlossen rechtsextremes Weltbild haben, rechtsextremen Behauptungen gegenüber aber offen sind.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abos. Unterstütze unsere Arbeit und abonniere das Magazin gedruckt oder als E-Paper ab 19,90 Euro im Jahr!

KATAPULT abonnieren

Fußnoten

  1. Decker, Oliver et al. (Hg.): Autoritäre Dynamiken in unsicheren Zeiten. Neue Herausforderungen - alte Reaktionen? Gießen 2022.

Autor:innen

Geboren 1986, ist seit 2020 Redakteur bei KATAPULT. Er hat Politikwissenschaft und Geschichte in Freiburg und Greifswald studiert und wurde mit einer Arbeit im Bereich Politische Ideengeschichte promoviert. Zu seinen Schwerpunkten zählen die deutsche Innenpolitik sowie Zustand und Entwicklung demokratischer Regierungssysteme.

Geboren 1994, ist seit 2021 Grafikerin bei KATAPULT. Sie hat visuelle Kommunikation in Graz studiert und ist Illustratorin.

Neueste Artikel

Wofür Italien bekannt ist

Für die Caption hab ich geschwankt zwischen positivem und ketzerischem Framing, etwa: "Italienische Hochzeit!" oder "Kulturelle Aneignung!" Aber hat mich beides nicht überzeugt. Jemand nen besseren Vorschlag?

Mehr private als öffentliche Krankenhäuser

Das Bundeskabinett hat die Krankenhaus-Reform von Gesundheitsminister Lauterbach auf den Weg gebracht. Sie soll den wirtschaftlichen Druck von den Kliniken nehmen.

In diesen Ländern leben weniger Menschen als in Deutschland

1% der Menschen im Universum lebt in Deutschland. Weiß jetzt auch nicht, ob ich das viel oder wenig finde.