Zum Inhalt springen

Krieg in der Ukraine

Immer mehr Botschaften zurück in der Ukraine

Von

Artikel teilen

Zuvor hatten unter anderem schon die USA, Kanada und Österreich ihre Mitarbeitenden wieder in die Ukraine gesandt. Allerdings in kleinerer Besetzung. Einige haben ihren Sitz vorerst aus Kyjiw verlegt, wie die niederländische Botschaft. Sie arbeitet derzeit in Lwiw. Andere Länder, wie Australien und Brasilien, agieren von Nachbarländern aus weiter.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abos. Unterstütze unsere Arbeit und abonniere das Magazin gedruckt oder als E-Paper ab 19,90 Euro im Jahr!

KATAPULT abonnieren

Autor:innen

Redakteurin MV

Neueste Artikel

Fiefah-Umfrage ist raus!

Sind doch nicht alle gegen Deutschland!

Das ehrliche Wahlergebnis

Nichtwähler hätten eine riesige Macht, wenn sie wählen gehen würden. Das ist ein Gedankenexperiment. Was, wenn die Stimmen der Nichtwähler nicht verloren wären. Was wäre, wenn die Nichtwähler eine eigene Partei wählen würden? Sie wären die mit Abstand stärkste Partei und reduzieren das Ergebnis aller anderen Parteien - auch das, der AfD.

AfD unter 10 Prozent

In diesen Kreisen hat die AfD bei der Europawahl weniger als 10 Prozent der Stimmen bekommen.