Zum Inhalt springen

Russlandkrise

Hilfe und helfen

Von , und

Artikel teilen

Spendenorganisationen und wer dahinter steht, sowie welche Art der Spende bei Bedürftigen ankommt

Wo finden Leute europaweit Unterkünfte?

Wo finden Leute deutschlandweit Unterkünfte?

Beratungsstellen für Geflüchtete

Unterstützung bei der Flucht

Sprachvermittler:innen

Andere

Autor:innen

Der KNICKER ist die KATAPULT-Sonderausgabe im A1-Format. Er erscheint alle drei Monate – immer mit Riesenkarte, jedes Mal mit ausführlichen, gründlich recherchierten Berichten zu ausgewählten Themen.

Geboren 1988 und seit 2019 in der Redaktion bei KATAPULT und KNICKER. Sie hat Kunstgeschichte und Geschichte, mit Schwerpunkt auf den Ostseeraum, in Greifswald studiert.

Hat Deutsch-Lateinamerikanische BWL in Münster und Mexiko City studiert. Seit April 2020 ist sie Projektleiterin bei KATAPULT. Seit Herbst 2021 leitet sie außerdem die Produktion des KATAPULT-Magazins.

Neueste Artikel

Handgranate

Das KATAPULT-Festival ist explodiert (also fast), wir geben ein Update vom Wald, Geflüchtetenheim und anderen Projekten und nehmen Abschied.

Einbildung und Wirklichkeit

In Ostdeutschland glauben nur noch 43 Prozent der Menschen, dass sie ihre Meinung frei äußern können, ohne Ärger zu bekommen.

Karten, die belegen, dass die Schufa ein Drecksladen ist

Wieso haben wir das nicht schon viel früher recherchiert? Keine Ahnung. Aber jetzt ist es endlich so weit.