Zum Inhalt springen

Nebeneinkünfte

Hauptberuf: Autorin

Von und

Artikel teilen

Seit Oktober 2021 tagte das Parlament 89-mal. In 29 Fällen war Wagenknecht als entschuldigt abwesend geführt, bei weiteren acht Sitzungen nahm sie zumindest nicht an den namentlichen Abstimmungen teil.

Zum Vergleich: Die meisten Abgeordneten fehlten im gleichen Zeitraum 10- bis 15-mal. Selbst Regierungsmitglieder wie Außenministerin Baerbock und Kanzler Scholz fehlten lediglich 18- beziehungsweise 17-mal entschuldigt.

Wagenknecht hatte vielleicht andere Dinge zu tun. Beispielsweise Bücher verkaufen. Alleine für ihr Buch “Die Selbstgerechten” strich sie zwischen 2021 und 2023 rund 720.000 Euro vom Campus-Verlag ein. Sie dürfte damit in der Spitzengruppe bei den Nebeneinkünften der Bundestagsabgeordneten liegen. In der vergangenen Legislaturperiode verdienten lediglich vier Abgeordnete mehr als Wagenknecht bisher in der aktuellen.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abos. Unterstütze unsere Arbeit und abonniere das Magazin gedruckt oder als E-Paper ab 19,90 Euro im Jahr!

KATAPULT abonnieren

Autor:innen

Geboren 1986, ist seit 2020 Redakteur bei KATAPULT. Er hat Politikwissenschaft und Geschichte in Freiburg und Greifswald studiert und wurde mit einer Arbeit im Bereich Politische Ideengeschichte promoviert. Zu seinen Schwerpunkten zählen die deutsche Innenpolitik sowie Zustand und Entwicklung demokratischer Regierungssysteme.

Ist seit 2020 Redakteur bei KATAPULT.
Seine Arbeitsschwerpunkte sind aktuelle Berichterstattung, Rechtsextremismus, Umweltthemen sowie Fotos & Videos.

Neueste Artikel

Rakete trifft Druckerei von KATAPULT

Mehrere Tote und Verletzte nach russischem Angriff auf Charkiw.

Keine Anerkennung, kein Verfahren?

Israels Premier Benjamin Netanyahu und sein Verteidigungsminister Yoav Gallant sollen sich vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag (IStGH) verantworten, wenn es nach dessen Chefankläger Karim Khan geht. Er beantragte Haftbefehle für die beiden israelischen Politiker sowie für drei bedeutende Personen der Hamas.

Spenden für Ukraine

Unsere Druckerei „Faktor Druk“ ist von einer Rakete getroffen worden. Wir wollen helfen, damit sie weitermachen können.