Zum Inhalt springen

USA

Die kleinste Stadt der USA

Von

Artikel teilen

Das mit der Ausschankgenehmigung lief so: Die Betreiberin der Bar, Elsie Eiler, stellte einen Antrag bei der Stadt, wo die Verwaltungsbeamtin Elsie Eiler diesen nach genauer Prüfung bewilligte, woraufhin ihre Sekretärin Frau Eiler die Genehmigung an Elsie Eiler, die Gaststättenbetreiberin, zurücksandte. Während sich die Stadtkämmerin (Elsie Eiler) über die zusätzlichen Einnahmen freute, ermittelt unterdessen Sheriff Eiler wegen des Verdachts der Korruption.

Hintergrund: Noch in den 30ern lebten in Monowi gut 120 Menschen, die nach und nach abwanderten. Zuletzt starb 2004 Eilers Mann Rudy. Nach seinem Tod baute sie die Bibliothek und benannte sie nach ihm: Rudi‘s Library. Elsie ist aufgrund dieser ganzen Geschichte mittlerweile sehr bekannt und hat entsprechend viele Gäste in ihrem Lokal. So ist sie vermutlich weniger einsam, als es zunächst den Anschein erwecken könnte.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abos. Unterstütze unsere Arbeit und abonniere das Magazin gedruckt oder als E-Paper ab 19,90 Euro im Jahr!

KATAPULT abonnieren

Autor:innen

Geboren 1983, ist seit 2015 Redakteur bei KATAPULT und vor allem als Layouter, Grafiker und Lektor tätig. Er hat Germanistik, Kunstgeschichte und Deutsch als Fremdsprache an der Universität Greifswald studiert.

Sein wissenschaftliches Hauptinteresse liegt im Bereich der Sprachwissenschaft.

Neueste Artikel

Evolution Mexikos

Sch… USA! Oder?

Jobs bei KATAPULT

Die New York Times wohnt in New York. KATAPULT wohnt in Greifswald. Kommt rum!

Was kostet Verteidigung?

Die Ukraine gab 2022 etwa ein Drittel ihres Haushaltes für die Verteidigung aus. Für die Wirtschaft ist das eine starke Belastung. Die Verteidiungsausgaben sind heute wahrscheinlich etwas geringer. Ein Jahr vor dem russischen Angriff waren es lediglich 3,23 Prozent.