Zum Inhalt springen

Bild und Magazinmusik

Ausgabe 13 ist raus!

Artikel teilen

Die neue Ausgabe ist da und ab dem 27. März im Bahnhofsbuchhandel erhältlich!
GAB'S NOCH NIE, NIRGENDS: Magazinmusik (Veedel Kaztro - Bild ist tot)

BILD - Der große Auflagenschwund
► Zomia, das Bergland der Aussteiger
► Deutscher Journalismus: Linksgrün und abgehoben
► Studie: Terrorgefahr wächst durch Zuwanderung nicht
► Wahlforschung – Wen frag ich denn heute?
► Studie: Israel greift Palästinenser an, wenn die Medien abgelenkt sind
► Studie: Welche Auswirkung hat eine Woche Facebook-Abstinenz?
Warum wir Roboter wie Tiere behandeln sollten
► Statt einer Richtigstellung: Wir nutzen Nazibegriffe und nur eine Leserin merkt's
► Intersexualität – Wenn Ärzte über das Geschlecht entscheiden
► Familienpolitik – Gleichberechtigung ist was für Reiche
► Studie: Die strategische Rüge der Vereinten Nationen
Populismus und Psychologie – Neurotiker wählen Populisten
► Studie: Schärfere Waffengesetze verringern Mord- und Suizidraten
► Onlinenachrichten – Axel Springer in deinem Telefon
► Suchbild: Finde Habermas unter den Luhmanns

ABONNIEREN oder IM SHOP BESTELLEN

Autor*innen

Neueste Artikel

KATAPULT-Chef ist ein undankbares Arschloch!

Der „Übermedien“-Redaktionsleiter Jürn Kruse belügt mich mehrfach, weil er unbedingt einen Skandal über mich verbreiten möchte. So was nennt man „gotcha journalism”. Gleichzeitig möchte ich mein Verhalten in einem Punkt gerne ändern, denn durch meinen Roman sind offenbar Menschen verletzt worden.

Welche Konsequenzen für die Polizeikräfte?

Nachdem der 20-jährige Afroamerikaner Daunte Wright am Sonntag in einer Polizeikontrolle in Minnesota erschossen wurde, gehen die Proteste gegen Polizeigewalt in den USA weiter.

Schnelltests am Arbeitsplatz

Wer nicht zu Hause arbeiten kann, soll mindestens einmal in der Woche einen Corona-Schnelltest vom Arbeitgeber angeboten bekommen. Dieser muss auch die Kosten tragen.