Zum Inhalt springen

Europa

Arbeitskosten pro Stunde

Von

Artikel teilen

Eine Stunde Arbeit kostet in Polen durchschnittlich 25,60 Euro weniger als in Deutschland. Ein Grund für viele Arbeitgeber, ihre Fabriken dort zu bauen. Im verarbeitenden Gewerbe ist der Lohnunterschied zwischen Deutschland und Polen sogar noch größer: Fast 32 Euro mehr pro Stunde bezahlen Arbeitgeber in Deutschland. Die unterschiedlich hohen Lebenshaltungskosten berücksichtigt diese Statistik allerdings nicht.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abonnements. Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 19,90 Euro im Jahr.

KATAPULT abonnieren

Fußnoten

  1. Wilczek, Maria: Labour costs three times lower in Poland than eurozone average and gap widening, auf: notesfrompoland.com (6.4.2021).

Autor:innen

Neueste Artikel

Sklavenhalter und ehemalige Sklavin teilen sich 20-Dollar-Schein

Die Anti-Sklaverei-Aktivistin Harriet Tubman soll in Zukunft den 20-Dollar-Schein der USA zieren.

Bündnis gegen rechts bröckelt

Das rechtspopulistische Rassemblement National könnte erstmals Mehrheitspartei in französischen Regionalparlamenten werden. Ein Vorzeichen für die Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr?

Na klar, Frauen werden ja eh irgendwann schwanger!

Gebärfähige Frauen sollen bitte keinen Alkohol trinken, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation WHO. Nur: gebärfähig heißt eben nicht gebärwillig.