Zum Inhalt springen

Sprachverteilung

50 Prozent aller Sprachen in acht Ländern

Artikel teilen

Die mit Abstand meisten Sprachen werden in Papua Neuguinea gesprochen. Hier wird von 832 unterschiedlichen Sprachen ausgegangen. Die zweitmeisten Sprachen gibt es in Indonesien (729), gefolgt von Nigeria (515).

Die meisten Sprachen zählen zur Sprachfamilie der Niger-Kongo-Sprachen, die meisten Sprecher hingegen gehören der indogermanischen Sprachfamilie an, zu der auch das Deutsche gehört.

Quelle: uni-leipzig.de

Autor*innen

Neueste Artikel

Hitlergruß auf dem Pausenhof

Rechte Kriminalität nimmt in Deutschland zu. Auch an Schulen. Gut sechs Prozent der Jugendlichen haben rechte Weltanschauungen und rund drei Prozent zählen zur rechtsextremen Risikogruppe.

Weg damit

Die Europäische Union exportiert über 30 Millionen Tonnen Müll in andere Staaten. Fast die Hälfte davon landet in der Türkei.

Teures Mining

Der Stromverbrauch des Bitcoins steigt. Grund dafür ist unter anderem das komplexe Mining und dass auch immer mehr Menschen an der Kryptowährung verdienen wollen.