Regie-Oscars für Frauen



Heute Nacht wurden die Oscars verliehen. Für die "Beste Regie" waren ausschließlich Männer nominiert. Das ist nichts Neues: Seit 91 Jahren werden Oscars in dieser Kategorie vergeben – und erst fünf Mal wurden Frauen für den Preis vorgeschlagen.

Als einzige von ihnen hat Kathryn Bigelow 2010 einen Oscar für die beste Regie erhalten – für ihren Film "Tödliches Kommando – The Hurt Locker". Die anderen nominierten Frauen waren Lina Wertmüller ("Sieben Schönheiten", 1977), Jane Campion ("Das Piano", 1994), Sofia Coppola ("Lost in Translation", 2004) und Greta Gerwig ("Lady Bird", 2018).

Quelle: UN Women


10.02.2020
NEUESTE ARTIKEL

  1. Waldbrände in den USA Wie viele Schweizer Kantone würden brennen?

  2. Ambazonien Der ignorierte Konflikt

  3. Gesundheit Impfzustimmung in Bangladesch und Ruanda besonders hoch

  4. Zukunftstechnologien Silicon Valley in Bayern

  5. WM-Affäre Kein Schuldspruch gegen "den Kaiser"

NEUESTE ARTIKEL












© 2020 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)