Paygab im US-Fußball





Anfang März verklagten alle 28 Spielerinnen der US-Frauennationalmannschaft ihren eigenen Verband. Der Grund: Im Vergleich zu den männlichen Kollegen werden sie wesentlich schlechter bezahlt. Vor Gericht versuchen sie nachzuweisen, dass dies ausschließlich aufgrund ihres Geschlechts geschieht.

An den Einnahmen oder der Popularität kann es nicht liegen. Die Spiele der Frauenmannschaft haben in den USA höhere Einschaltquoten als die der Männermannschaft. In dieser Saiyon ist das Trikot der US-Frauenmannschaft das meistverkaufte Fußballtrikot im Onlineshop des Herstellers Nike, der neben den Trikots der US-Männernationalmannschaft auch Trikots von FC Barcelona oder Paris Saint-Germain verkauft.  

Das US-Team ist die erfolgreichste Mannschaft im Frauenfußball. Heute spielen sie im WM-Finale gegen die Niederlande.


07.07.2019
NEUESTE ARTIKEL

  1. Trotz Ablehnung der Linken, Grünen und Rechten - Ursula von der Leyen wird neue EU-Kommissionspräsidentin

  2. Studie Terrorgefahr wächst durch stärkere Zuwanderung nicht

  3. Impfgegner WHO stuft Impfskepsis als globale Bedrohung ein

  4. Unkrautbekämpfung Glyphosat als Unkrautvernichter

  5. Bedingungsloses Grundeinkommen Wo klappt’s, wo nicht?

NEUESTE ARTIKEL












© 2019 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)