Haftbefehl gegen AfD Spitzenkandidat



Gegen den Spitzenkandidaten der AfD in Sachsen-Anhalt wurde noch im letzten Jahr vom Amtsgericht Naumburg Haftbefehl erlassen. Ihm wird zur Last gelegt, Rechnungen nicht gezahlt zu haben.

Vor zwei Jahren wurden gegen Poggenburg bereits zwei Haftbefehle erlassen. Die Wirtschaftsauskunftei Bürgel warnt vor Geschäftsbeziehungen mit dem AfD-Politiker.
Quelle 

13.03.2016
NEUESTE ARTIKEL

  1. Neues Kartenspiel Philosophen-Quartett

  2. Postsozialismus in Zentralasien Warum die alten Sowjetstaaten nicht demokratisch werden

  3. Handelsbeziehungen Afrika ist nicht Lateinamerika, und China nicht die USA – ein bisschen aber schon

  4. Vorurteile 6 wahre Vorurteile über Thüringen

  5. Exportkontrolle Deutsche Spähsoftware für Autokraten

NEUESTE ARTIKEL












© 2019 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)