12345678910111213

"@Martin S.:Schusswaffen sind nicht die einzige Möglichkeit, sich umzubringen. Und ein (Selbst-)Mord setzt immer Motiv und Möglichekit voraus. Wenn die Möglichkeit des Erschießens nicht gegeben ist ..."
SINON

"Das Verständnis für Korrelation und Kausalität und wie diese zu unterscheiden sind, ist offenbar etwas, das den Studienautoren völlig fehlt. Diese Interpretation ist Schwachsinn sondergleichen. ..."
MARTIN S

"Studien sind Interpretationen von Rohdaten. Daher sind nicht die Studien die Fakten, sondern die Rohdaten die interpretiert werden. Die Mord- und Selbstmordraten sind, weltweit, im Allgemeinen R ..."
DANIEL F.

"Suizid und Mord mit Feuerwaffen zusammen zu legen ist doch vollkommener Mumpitz, dies muss getrennt erfasst werden. 1. Suizid ist nicht strafbar, solange dadurch kein anderer in Gefahr gebracht wird. ..."
RENé

"Bedeutet die Überschrift "Suizide pro 100.000 Einwohner" nun solche mit Schußwaffen oder überhaupt? Ist euch eigentlich bekannt, dass es ein Nord-Süd-Gefälle bei Suiziden gibt, das mit den Hellig ..."
FRANZ M. RONELLENFITSCH

"Wie passen denn solche Meldungen zu den für die Visualisierung herangezogenen Studien? https://globalnews.ca/news/4236365/iceland-gun-control-violence/ https://www.gunpolicy.org/firearms/region/icel ..."
FRANZ

"Sehr geehrter Sebastian Haupt, da muss ich Sie leider sehr enttäuschen. Alleine eine Analyse der Begrifflichkeiten hinsichtlich der Migrationskrise (Flüchtlinge als positive Pauschalisierung der j ..."
JAN PHILIPP HAFER

"Interessanter Text, auch wenn ich den Umgang mit Popkultur à la Adorno, nicht ausreichend finde. Es wird einfach behaupted, wenn es zu leicht konsumierbar ist, ist es keine Kunst mehr bzw. kann die M ..."
AUDREY

"Ein Hinweis: Grösste Tageszeitung der Schweiz ist nicht der «Tages-Anzeiger» sondern die Gratis-Boulevardzeitung «20 minuten», und zwar mit grossem Abstand. Auch bei den Bezahlzeitungen ist es vo ..."
THOMAS MäDER

"Hat vielleicht auch andere Gründe das es so wahrgenommen wird. Wie formulierte es Stephen Colbert mal: "Reality has a well-known liberal bias." Schauen wir doch mal zurück auf die letzten 20-30 Jah ..."
JUAN LLAMAZARES

"Ist es nicht logisch, dass die Zahl der Zitationen pro Artikel mit jedem Jahr abnimmt, weil die Zeit um diesen Artikel zu zitieren, ebenfalls abnimmt? Wäre es nicht sinnvoller, die Zitation pro Artik ..."
TILMAN

"@ Caroline Grookh hier ist eine ausführliche Darstellung des berühmten Rogoff'schen Rechenfehlers. Aber ein Beweis wie gut/schlecht Staatsschulden sind ist das auch nicht. Grundsätzlich ist Staatsv ..."
FRANK STEINBERGER

"Unabhängig davon, dass ich solche Daten selbst recherchieren könnte, hielte ich es für angebracht (/seriöser), eine Quelle zu dem Beitrag hinzu zu fügen. "Ansonsten" ist der Beitrag natürlich s ..."
CAROLINE GROOHK

"Hallo! Ich finde das Spiel super. Eine gute Idee wurde hier in die Tat umgesetzt. Weiter so! Hab nur eine Frage: Auf der Habermas-Karte steht unten, "Trumpft Luhmann". Es gibt aber keine Luhmann-K ..."
ENRICO

"Die Krachmakers aus Wetzlar fehlen auch noch www.krachmakers.de"
CHRIS FORMETAL


© 2019 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)