Zum Inhalt springen

Sophia Rockenmaier

Geboren 1998. Studiert Journalistik und Politikwissenschaft in Passau und scheiterte bereits drei Mal bei dem Versuch, ein Auslandssemester zu absolvieren, an der Corona-Pandemie. Ihre journalistischen Schwerpunkte sind Politik und Feuilleton. Praktikantin bei KATAPULT

Artikel (12)

Friedrich Merz goes AfD

Bei Bild-TV beklagte der CDU-Vorsitzende gestern einen vermeintlichen “Sozialtourismus” ukrainischer Geflüchteter. Diese würden in Deutschland Sozialleistungen beantragen und dann in die Ukraine zurückkehren. Belege für diesen Vorwurf führte Merz nicht an.

Vor Ort in Meck-Vorp

KATAPULT Magazin und unsere Lokalzeitung für Mecklenburg-Vorpommern berichten über die Demonstrationen in Meck-Vorp, ihre Organisatoren und die Strukturen dahinter. Mehr unter www.katapult-mv.de oder hier im Liveblog

Zunahme um 54 Prozent

In Münster starb ein trans Mann, nachdem er am Rande des Christopher Street Days angegriffen worden war. Die Zahlen zeigen: Malte war kein Einzelfall.

"Eine menschliche Handgranate"

Elizabeth "Liz" Truss wird neue Premierministerin Großbritanniens. Sie ist bekennende Verehrerin der früheren Premierministerin Margaret Thatcher, doch auch mit ihrem Amtsvorgänger hat sie einige Gemeinsamkeiten.

Wie wir alle den Straßenverkehr subventionieren

Autofahrer:innen zahlen drauf, um die teure Bahn mitzufinanzieren, so lautet ein weit verbreiteter Irrglaube. Denn tatsächlich decken die Einnahmen aus dem Straßenverkehr die entstandenen Kosten nicht einmal zur Hälfte ab.

Ein Drittel unter Wasser

Seit Juni regnet es und kein Ende in Sicht: Für Pakistan könnten es die schlimmsten Überschwemmungen sein, die das Land je erlebt hat.

Gehen oder bleiben?

Red Bull will nicht auf sein Russland-Geschäft verzichten. Auch andere westliche Unternehmen haben sich bislang nicht aus dem russischen Markt zurückgezogen. Die Gründe hierfür variieren.

Kinder schlagen - ganz legal

Ein Schuldistrikt in Missouri macht Schlagzeilen, weil er die Prügelstrafe für Kinder wieder einführt. Dabei ist körperliche Gewalt an Schulen in den USA gar nicht so selten wie gedacht.

3,06 Milliarden Euro für Krisengewinner

Seit Montag ist bekannt, welche Unternehmen Geld aus der sogenannten Gasumlage erhalten wollen. Doch nicht alle Konzerne auf der Liste sind tatsächlich auf Hilfe angewiesen.

10 Euro mehr beim WDR

Vor über einem Jahr haben wir über prekäre Arbeitsbedingungen im Journalismus berichtet. Was hat sich seitdem getan? Zeit, noch einmal genauer hinzusehen.

Ausgaben des RBB

Beitrag des Parkettbodens zur Zukunft des Journalismus: keiner.

Vermisste Bergsteiger:innen, Leichenteile und versunkene Städte

Wenigstens die Archäolog:innen dürften sich derzeit über die Hitze freuen: Die Auswirkungen des Klimawandels sorgen immer wieder für erstaunliche Entdeckungen. Eine Auswahl.