Zum Inhalt springen

Redaktion

KATAPULT erscheint viermal im Jahr gedruckt und jeden Tag online. Die Redaktion besteht aus über 20 Menschen, die recherchieren, schreiben, prüfen und Grafiken bauen.

Artikel (719)

Über 50 Prozent

Erstmals über 50 Prozent Strom aus Erneuerbaren!

Bewegungsfreiheit von Frauen

In keinem Land der Erde können sich Frauen draußen unbelästigt oder uneingeschränkt bewegen. Das zeigt die Women's Mobility Scale der Politikwissenschaftlerin Valerie Hudson.

Der alte Hut

Unsere neue Serie: „Der alte Hut“ - altes Wissen, das vielleicht die meisten von euch Schlaumeisen kennen und das trotzdem spannend ist. Wusstet ihr übrigens, dass man auf alten Fotos immer viel jünger aussieht?

Gedenkveranstaltungen zum Tod von Alexei Nawalny

Die Stadt Moskau sprach prophylaktisch ein Demoverbot aus. Sie verwies auf Gesetze, die hohe Geldstrafen und mehrtägige Haftstrafen für die Teilnahme an nicht angemeldeten Protesten vorsehen. Laut dem oppositionellen exilrussischen Medienportal Mediazona wurde in Moskau ein Mann festgenommen, der ein Plakat mit der Aufschrift „Mörder“ trug. In Nischni Nowgorod sollen bei einer Gedenkveranstaltung für Nawalny elf Personen festgenommen worden sein. Es ist davon auszugehen, dass es in den kommenden Tagen europaweit größere Kundgebungen geben wird.

Dresden ist nicht Pegida!

PEGIDA hatte in den Hochzeiten 17.000 bis 25.000 Demonstrierende mobilisiert. Das Image Dresdens hat darunter enorm gelitten. Bei den Anti AfD-Demos sind dort 25.000 bis 40.000 Menschen auf die Straßen gegangen. Spätestens jetzt wird es Zeit, das Bild von Dresden neu zu bewerten. Rechtsradikale sind auch dort in der Minderheit.

Komplett überfremdet!

Souveräner Staat ohne Nachwuchs: Im Schatten des Petersdoms ist die Geburtenrate dagegen gleich Null.

Deutschland gilt als Vorzeigebeispiel in Sachen Erinnerungskultur.

Gleichzeitig fordern viele Deutsche, endlich einen Schlussstrich unter die Geschichte zu ziehen. Täter und Mitläufer des Nationalsozialismus wiesen die Schuld von sich oder erklärten sich selbst zu Opfern.

Strg+C, Strg+V

Übrigens: Die Flagge des Tschad wurde 1959 eingeführt, die Rumäniens 100 Jahre früher - zwischenzeitlich erhielt diese jedoch ein Wappen. In ihrer heutigen Form hat die Trikolore Gültigkeit seit 1989. Mehr Doppelgänger in den Kommentaren.

Abschiebungen

Das Vereinigte Königreich will irregulär Eingereiste und Asylsuchende nach Ruanda abschieben - und zwar ungeachtet ihrer Herkunft. Geht es nach dem Willen der britischen Regierung, könnten zum Beispiel syrische oder palästinensische Geflüchtete demnächst nach Ostafrika ausgeflogen werden.

Todesopfer rechter Gewalt

4 Jahre - 19 Morde. Rechte Gewalt wird von manchen verharmlost, von anderen zu schnell vergessen. Darum sind Demos gegen Rechts zwingend notwendig.

Höchste Berge in Deutschland und Simbabwe

Der Thementag geht weiter: die jeweils höchsten Berge in Deutschland und Simbabwe. Was sagt ihr? Sind die Flächenbuddies auch Bergbuddies, oder nicht?

Der erste internationale Tag der Flächenbuddies

Heute ist übrigens der erste internationale Tag der Flächenbuddies. Gruß geht raus an Simbabwe!

Hans-Georg Maaßen hat die Gründung einer Partei angekündigt

Hans-Georg Maaßen, Vorsitzender der rechtskonservativen Werteunion und ehemaliger Verfassungsschutzpräsident, hat die Gründung einer Partei angekündigt. Die Werteunion ist aktuell noch ein Verein, der sich als „konservative Basisbewegung innerhalb der CDU/CSU“ versteht. Nach eigenen Angaben gehören 85 Prozent der 4.000 Mitglieder CDU oder CSU an.

Abgesagte Demos gegen Rechts

Das ist der beste Grund für eine Absage!

Demos gegen Rechts

Die Karte ist wahrscheinlich noch immer nicht vollständig. Gebt uns gerne Hinweise, wir aktualisieren ständig. Nutzt die Karte wie ihr wollt. Wir heben alle Lizenzen auf 💜💙❤️

Der Zipfelbund

Ähh, Leute, mal was ganz anderes: Kennt ihr den Zipfelbund? Wie gut ist denn der Name, bitteschön?? :DD Solange es sowas gibt, sind wir noch nicht verloren!

Die Konsequenzen für die Teilnahme an rechtem "Geheimtreffen"

Für AfD, CDU und Werteunion ist es offenbar kein Problem, wenn sich ihre Mitglieder mit Neonazis treffen und Deportationspläne diskutieren. Irgendwie kaum zu glauben.

Deutsche Teilung

Alle reden immer über die Spaltung der Gesellschaft. Wir haben da mal ne Karte zu gemacht.

Greifswald stellt sich gegen Rassismus!

Die Stadt Greifswald protestiert heute ab 14:30 Uhr gegen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit. Anlass der Kampagne ist die Zunahme von rassistischen Übergriffen auf People of Colour.

Flächennutzung

50 % der deutschen Flächen werden für die Landwirtschaft verwendet. Das entspricht in etwa dem Staatsgebiet Syriens.

Anzahl Deutscher, die unter einer Afd-Regierung abgeschoben werden könnten

Laut aktuellem Mikrozensus hatten im Jahr 2022 von den 83,1 Millionen in Deutschland lebenden Menschen 23,8 Millionen einen Migrationshintergrund. Dazu zählen 11,6 Millionen Ausländerinnen und Ausländer sowie 12,2 Millionen eingewanderte Deutsche und deren Nachkommen.

Demogröße

Eine Demonstration wird oft danach bewertet, wie groß sie am Ende ist. Politischen Druck erzeugen eher die Demos, die groß sind oder zumindest nach viel aussehen. Wer seinen Trecker mit zur Demo bringt, wirkt beispielsweise deutlich größer. Eine Beispielrechnung:

Hauptstädte auf dem Äquator

Alle berichten gerade über die Bauernproteste. Hier sind 4 Fakten, über die die Nachrichten schweigen:

Höfesterben

Seit Jahren sinkt die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe in 🇩🇪 beständig, und zwar unter verschiedenen Regierungen und Landwirtschaftsminister:innen. Zwischen 2000 und 2022 sank die Zahl von 472.000 auf 258.740. Allerdings hat sich der Trend sichtbar verlangsamt.

Durchschnittsgröße von Bauernhöfen

In der Debatte um die aktuellen Bauernproteste wird immer wieder argumentiert, dass die Kürzungen vor allem kleine und mittlere Landwirtschaftsbetriebe treffen. Die Karte zeigt, dass diese vor allem in den alten Bundesländern sitzen. In den neuen Bundesländern sind die Betriebe im Schnitt deutlich größer.

Frohes neues Jahr 6!

Übrigens: In einigen Ländern existieren neben den hier genannten noch weitere Kalender, die auch parallel verwendet werden.

Sattelt die Hühner!

Mongolei in Zahlen

Die Mehrheit der Deutschen ist für ein Feuerwerksverbot

30 Prozent sind für ein komplettes Feuerwerksverbot, weitere 30 Prozent wollen, dass ein Feuerwerk lediglich von Fachpersonal gezündet werden darf und 37 Prozent sind gegen ein Feuerwerksverbot. Umfragezeitraum: 16. bis 24. November 2023 Anzahl befragte Personen: 1522 Fehlertoleranz: +/- 2,5 Prozentpunkte

Wählen 2024

2024 wird demokratisch betrachtet ein einschneidendes Jahr. Nicht nur in den USA, auch in Taiwan, Indien und Mexiko wird gewählt.

Bevölkerungsreichste Länder in Afrika

Nigeria ist etwa 2,5 Mal so groß wie Deutschland. Nigeria hat mehr Einwohner als Japan Nigeria ist der sechstgrößte Staat der Welt Nigeria hat mehr Einwohner als Russland

Wahlen in Deutschland

Im kommenden Jahr gibt es drei Landtagswahlen. Tragt schon mal die Termine in euren Kalender.

Weihnachtsgeschäft im Einzelhandel

Der Einzelhandelsumsatz im Weihnachtsgeschäft ist so hoch wie nie! Im Vergleich zum Vorjahr ist er um 1,5 Prozent gestiegen.

Inflationsrate

In Deutschland erreichte die Inflationsrate im November mit 3,2 Prozent einen so niedrigen Stand wie seit zwei Jahren nicht mehr.

Aldi Nord vs Aldi Süd

Schlagen Gebietstausch vor!

Atomkraftwerke

Während Italien, Kasachstan, Litauen und Deutschland ihre Kernkraftwerke stillgelegt haben, bauen Ägypten, Bangladesch und die Türkei gerade ihre ersten Reaktoren. Das türkische Kernkraftwerk Akkuyu wird 4 Reaktoren haben und steht kurz vor der Inbetriebnahme.

CO2 negative Länder

Das sind die klimafreundlichsten Länder der Welt.

Unterstützung für die Ukraine

Die EU hat der Ukraine bisher am meisten Unterstützung zugesagt. Das betrifft vor allem finanzielle Mittel.Die größte militärische Unterstützung kommt von den USA, Deutschland und Großbritannien.

Für eine "vollständige Freiheit" müsste Deutschland wieder mehr Proteste zulassen.

Knapp ein Drittel der Menschen lebt in Staaten ohne grundlegende Freiheitsrechte. Friedliche Proteste sind dort beispielsweise nicht möglich. In weiteren 50 Staaten wird die Meinungs- und Versammlungsfreiheit stark eingeschränkt.

Presserat rügt die Bild dieses Jahr bereits 26 Mal.

Die Rüge ist das härteste Sanktionsmittel des deutschen Presserates. 2023 wird ein Rekordjahr.

Wie geht es KATAPULT?

Im September fast insolvent und heute wieder zahlungsfähig. Aber ist die KATAPULT-Rettung wirklich nachhaltig? Eine Detailanalyse.

Relevante Publikation über Reichsbürger und Souveränisten veröffentlicht

Das Center für Monitoring, Analyse und Strategie (CeMAS) hat untersucht, wie sich die Reichsbürger-Szene während und nach der Corona-Pandemie entwickelt hat. Ein zentrales Ergebnis: Sie ist gewachsen. Immer mehr Menschen fühlen sich also vom verschwörungsideologischen Denken der Reichsbürger angezogen.

Steigerung von über 300 Prozent

Seit dem Angriff der radikalislamistischen Hamas und des anschließenden Krieges im Gazastreifen häufen sich die antisemitischen Übergriffe in Deutschland.

Verschuldung pro BIP

Bremen hat seine Schulden seit 2007 um 55,9 Prozent erhöht. Die Top Schulden-Abbauer sind Sachsen (-48,4 %), Bayern (−31,5 %) und MV (-27,5 %)

Krieg im Nahen Osten

Die Hamas hat mindestens 1.200 Menschen während des Überfalls auf Israel getötet. 150 Menschen wurden als Geiseln genommen.

Antisemitische Vorfälle in Deutschland

Das ist ein Anstieg um 240 Prozent. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Angriffe, gezielte Sachbeschädigungen und Bedrohungen. Das sind 22 antisemitische Vorfälle pro Tag und somit genau 22 tägliche Vorfälle zu viel!

Was bleibt

Wir haben gestern die Unterschiede zwischen den alten und den neuen Bundesländern dargestellt. Manche Entwicklungen im Osten sind kritisch. Schwächere Wirtschaft, Wegzug, weniger Gehalt, extreme Parteien und vieles mehr. Manche Errungenschaften der Wiedervereinigung sind hingegen schwerer messbar.

Wiedervereinigung in Zahlen III

Allein KATAPULT gäbe es wohl ohne die Wiedervereinigung nicht.

Wiedervereinigung in Zahlen

Wir schlagen einen jährlichen Statistik-Marathon zum 3. Oktober vor. Ihr habt Ideen? Schickt uns Zahlen und Quellen. 🤝

Wiedervereinigung in Zahlen II

Die AfD wird nach einer Forsa-Umfrage die stärkste Partei der neuen Bundesländer. Die Grünen haben in etwa umgekehrte Umfragewerte: Im Westen stark und im Osten schwach.