AUTORENBESCHREIBUNG


Kristina Vaillant, Jahrgang 1964, studierte Publizistik und Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag und am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung.

Heute ist Sie Dozentin für Wissenschaftskommunikation an der Humboldt-Universität zu Berlin, arbeitet als freie Journalistin in Berlin und schreibt über Themen aus Wissenschaft und Forschung. 2014 veröffentlichte sie gemeinsam mit Christina Bylow das Buch "Die verratene Generation. Was wir den Frauen in der Lebensmitte zumuten".


© 2020 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)