Zum Inhalt springen

Artensterben

Wilde Koalas sterben aus

Von und

Artikel teilen

Was sind die Gründe des Artensterbens?

Unter anderem die Rodung der Lebensräume für Straßen und Bebauung, genetische Probleme und Krankheiten, Hunde und Autos - sowie die Buschbrände.

Um die Koalas zu schützen, hat die Stiftung eine Liste von Bäumen im geografischen Verbreitungsgebiet des Tieres erstellt. Durch das Koala-Schutzgesetz können diese erhalten werden. In diesem soll auch der Stellenwert des Koalas angehoben werden. Von diesem Schutz sollen auch Millionen anderer Tierarten profitieren - den Menschen eingeschlossen.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abonnements. Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 19,90 Euro im Jahr.

KATAPULT abonnieren

Fußnoten

  1. Australlian Koala Foundation (Hg.): "Koala Protection Act", auf: savethekoala.com (21.09.2021).

Autor:innen

Geboren 1994 in Huntsville, Alabama in den USA. Seit 2020 Redakteur bei KATAPULT. Zuvor Studium der Musik und Linguistik/Germanistik an der University of Alabama. Zusammen mit Jasemin Uysal hauptverantwortlich für @katapultmaps.

Geboren 1992 in Kampala. Sie hat Technikjournalismus und PR (B.A) in Nürnberg sowie internationalen Journalismus (M.A) in Sheffield studiert. Sie ist seit 2021 Redakteurin bei KATAPULT.

Neueste Artikel

Was geht in Österreich?

Sebastian Kurz war der Superstar der österreichischen Konservativen. Jetzt ist er als Bundeskanzler zurückgetreten. Gegen ihn und seine engsten Mitarbeiter wird ermittelt. Die Vorwürfe sind gravierend und zeigen, wie er mithilfe von Bestechung und Korruption an die Macht kam.

Kein Tempolimit in Deutschland

Momentan laufen die Sondierungsgespräche zwischen SPD, den Grünen und FDP. Bei Thema Tempolimit wollen die Parteien scheinbar auf Tradition setzen - und nichts verändern.

Kein Frieden in Sicht

Seit November 2020 dauert der Bürgerkrieg in Äthiopien bereits an. Eine baldige Lösung erscheint unrealistisch. Was den Konflikt so kompliziert macht.