Zum Inhalt springen

Haiti

Wieder eine Katastrophe

Von und

Artikel teilen

Schon 2010 gab es in Haiti starke Erdbeben, die auch Teile der Hauptstadt Port-au-Prince zerstörten. Zusätzlich traf 2016 ein Hurrikan auf Haiti und richtete erneut großen Schaden an.

Auch jetzt wird wieder ein Sturm erwartet. Für den heutigen Montag und Dienstag sagen Meteorologen starken Wind und heftige Regenfälle voraus.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abonnements. Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 19,90 Euro im Jahr.

KATAPULT abonnieren

Autor:innen

Geboren 1987 und seit 2020 als Redakteurin bei KATAPULT vor allem für aktuelle Berichterstattung zuständig. Sie ist ausgebildete Fotografin und studierte Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Geboren 1994, ist seit 2021 Grafikerin bei KATAPULT. Sie hat visuelle Kommunikation in Graz studiert und ist Illustratorin.

Neueste Artikel

Karten, die belegen, dass die Schufa ein Drecksladen ist

Wieso haben wir das nicht schon viel früher recherchiert? Keine Ahnung. Aber jetzt ist es endlich so weit.

Euer Schufa-Eintrag ist uns egal

Ihr habt einen schicken Schufa-Eintrag, euer Konto ist mörder im Minus, eure wOhNuNgSbAu-gEsElLsChaFt ist große Scheiße und ihr habt keine reichen Eltern? Das ist uns alles egal. Ihr bekommt unser Abo ab jetzt kostenlos.

Schengener Abkommen auf der Mosel

Flüsse dienen oft als natürliche Ländergrenzen und verbinden gleichzeitig Länder über Grenzen hinweig. Sie sind wichtige Transportwege und werde auch als Ort für politische Inszenierungen genutzt.