Zum Inhalt springen

Russlandkonflikt

Solidarität mit der Ukraine

Von und

Artikel teilen

Habt ihr noch mehr Infos? Schreibt sie uns und wir erweitern die Liste!

Baden-Württemberg

  • Stuttgart, Schlossplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Stuttgart, Schlossplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Stuttgart, Russisches Konsulat, 24.2., 18 Uhr
  • Stuttgart, Rotebühlplatz, 26.2., 12 Uhr
  • Tübingen, Holzmarkt, 24.2., 20 Uhr
  • Tübingen, Holzmarkt, 25.2., 16 Uhr
  • Heidelberg, Bismarckplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Mannheim, Paradeplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Mannheim, Toulonplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Freiburg, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Karlsruhe, Marktplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Karlsruhe, Schlossplatz, Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal, 26.2., 14 Uhr
  • Schwäbisch Gmünd, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Aalen, Marktplatz, 24.2., 17.30 Uhr
  • Neckargemünd, 24.2., 18 Uhr
  • Reutlingen, Marktplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Konstanz, Münsterplatz, 26.2., 18 Uhr
  • Pforzheim, Innenstadt, 25.2., 17.30 Uhr

Bayern

  • Würzburg, Dom, 25.2., 19 Uhr
  • Dachau, Unterer Markt, 26.2., 10 Uhr
  • Burglengenfeld, 27.2., 19.45 Uhr
  • München, Karlsplatz/Stachus, 24.2., 18 Uhr
  • München, Karlsplatz/Stachus, 26.2., 11 Uhr
  • München, Russisches Konsulat, 24.2., 18.30 Uhr
  • Augsburg, Rathausplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Nürnberg, Kornmarkt, 24.2., 18 Uhr
  • Nürnberg, Kornmarkt, 26.2., 14 Uhr
  • Fürth, Dreiherrenbrunne, 24.2., 18 Uhr
  • Aschaffenburg, City-Galerie, 24.2., 18 Uhr
  • Bamberg, Maxplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Rosenheim, Ludwigsplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Erding, Schrannenplatz, 27.2., 15 Uhr
  • Passau, Ludwigsplatz, 24.2., 14 Uhr
  • Feucht, Sparkassenplatz Ortszentrum, 24.2., 18 Uhr
  • Landshut, Ländtorplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Bayreuth, Maxstraße, 25.2., 18 Uhr
  • Kempten (Allgäu), Hildegardsplatz, 25.2., 12 Uhr
  • Hof, Kugenbrunnen, 26.2., 17 Uhr
  • Erlangen, Besiktasplatz, 26.2., 11 Uhr
  • Schwabach, Königsplatz, 26.2., 14 Uhr
  • Ingolstadt, 26.2. 17 Uhr

Berlin

  • Bundeskanzleramt, 24.2., 14 Uhr
  • Brandenburger Tor, 24.2., 17 Uhr
  • Brandenburger Tor, 25.2., 18 Uhr
  • Russische Botschaft, 24.2., 17 Uhr
  • Leopoldplatz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Straße des 17. Juni, 27.2., 13 Uhr

Brandenburg

  • Potsdam, Alter Markt, 24.2., 18 Uhr
  • Cottbus, Altmarkt, 24.2., 18 Uhr
  • Neuruppin, Schulplatz, 25.2., 12 Uhr
  • Frankfurt/Oder, Stadtbrücke, 24.2., 18 Uhr
  • Frankfurt/Oder, Friedensglocke, 25.2., 16.30 Uhr
  • Seelow, Oderbruch Panorama, 26.2., 15 Uhr
  • Oranienburg, 25.2., 16 Uhr

Bremen

  • Marktplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Domshof, 25.2., 16.30 Uhr
  • Bremerhaven, Große Kirche, 25.2., 15.00 Uhr

Hamburg

  • Russisches Generalkonsulat, 24.2., 18 Uhr
  • Hachmannplatz am HBF, 25.2., 16 Uhr

Hessen

  • Frankfurt am Main, Hauptwache, 24.2., 18.30 Uhr
  • Frankfurt am Main, Goetheplatz, 26.2., 13 Uhr
  • Frankfurt am Main, Russische Botschaft, 24.2., 18 Uhr
  • Kassel, Rathaus, 24.2., 19 Uhr
  • Kassel, Rathaus, 25.2., 18.30 Uhr
  • Gießen, Berliner Platz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Gießen, Berliner Platz, 5.3., 15 Uhr
  • Butzbach, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Darmstadt, Luisenplatz, 24.2.,19 Uhr
  • Bensheim, Marktplatz, 26.2., 15.30 Uhr
  • Marburg, Erwin-Piscator-Haus, 25.2., 17 Uhr
  • Marburg, Erwin-Piscator-Haus, 26.2., 17 Uhr
  • Bad Vilbel, zwischen Kurhaus und Büchereibrücke, 24.2., 18 Uhr
  • Wetzlar, Kornmarkt, 26.2., 14.30 Uhr
  • Eschwege, am Stadt, 25.2., 15 Uhr
  • Wiesbaden, Dernsches Gelände, 25.2., 18 Uhr

Meck-Vorp

  • Rostock, August-Bebel-Straße, 26.2., 11 Uhr
  • Rostock, Neuer Markt, 24.2., 17 Uhr
  • Rostock, Heilige-Geist-Kirche, donnerstags, 17 Uhr
  • Wismar, Marktplatz, 26.2., 13 Uhr
  • Greifswald, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Schwerin, Staatskanzlei, 24.2., 16 Uhr
  • Neubrandenburg, Marktplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Anklam, Marktplatz, 25.2., 18 Uhr

Niedersachsen

  • Lüneburg, Marktplatz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Göttingen, 26.2., 18 Uhr
  • Göttingen, Gäseliesel, 24.2., 17 Uhr
  • Hannover, Ernst-August-Platz, 26.2., 15 Uhr
  • Hannover, Kröpcke, 24.2., 18 Uhr
  • Hannover, Marktplatz, 25.2., 17.30 Uhr
  • Wolfsburg, Rathausvorplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Osnabrück, Rathausplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Buxdehude, Bitterbrücke, 26.2., 12 Uhr
  • Oldenburg, Schlossplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Uelzen, Herzogenplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Vechta, Europaplatz, 26.2., 18 Uhr
  • Nordhorn, Vechtesee, 26.2., 15 Uhr
  • Lüchow, Marktplatz, 28.2., 17.30 Uhr
  • Hameln, Hochzeitshaus, 25.2., 16 Uhr
  • Braunschweig, Platz der Deutschen EInheit, 28.2., 13 Uhr
  • Hildesheim, Auf der Lilie, 24.2., 13 Uhr
  • Hildesheim, Auf der Lilie, 27.2., 17 Uhr
  • Lingen, Marktplatz, 26.2., 16 Uhr
  • Wilhelmshaven, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Leer, Denkmalsplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Tostedt, 27.2., 11.30 Uhr

Nordrhein-Westfalen

  • Bielefeld, Rathaus, 25.2., 16 Uhr
  • Bielefeld, tbd, 25.2., 16 Uhr
  • Münster, Prinzipalmarkt, 25.2., 17.30 Uhr
  • Marl, Europäisches Friedenshaus, 28.2., 17 Uhr
  • Bochum, Rathaus, 25.2., 15.30 Uhr
  • Düsseldorf, Schadowplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Düsseldorf, Schadowplatz, 26.2., 14 Uhr
  • Menden, am Alten Rathaus, 26.2., 12 Uhr
  • Wuppertal, Johannes-Rau-Platz (Barmen), 24.2., 17 Uhr
  • Paderborn, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Köln, Neumarkt, 24.2., 14 Uhr
  • Köln, Roncalliplatz, 27.2., 13 Uhr
  • Köln, Heumarkt, 26.2., 16 Uhr
  • Coesfeld, Marktplatz, 25.3., 18.30 Uhr
  • Moers, Kastellplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Oberhausen, Saporoshje-Platz, 28.2., 18 Uhr
  • Herne, Europaplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Werne, Stadthaus, 24.2., 19 Uhr
  • Aachen, Elisenbrunnen, 24.2., 18.30 Uhr
  • Aachen, Rathaus, 25.2., 17 Uhr
  • Rheda-Wiedenbrück, Rathausplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Geldern, Marktplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Bonn, Konsulat, 24.2. 19 Uhr
  • Bonn, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Bonn, russisches Generalkonsulat, 8.3., 10 Uhr
  • Bonn, russisches Generalkonsulat, 9.3., 10 Uhr
  • Bonn, russisches Generalkonsulat, 10.3., 10 Uhr
  • Hamm, Hauptbahnhof/Willy-Brandt-Platz, 25.2., 17 Uhr
  • Duisburg, Opernplatz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Bünde, Rathausplatz, 24.2., 18 Uhr
  • Dortmund, Friedensplatz, 24.2., 19 Uhr
  • Dortmund, Friedensplatz, 25.2., 19 Uhr
  • Witten, Karl-Marx-Platz, 24.2., 19.30 Uhr
  • Billerbeck, Am Markt, 24.2., 19 Uhr
  • Herford, Alter Markt, 24.2., 19 Uhr
  • Unna, Marktplatz, 25.2., 16 Uhr
  • Drensteinfurt, Alte Post, 25.2., 18 Uhr
  • Ahlen, Marienplatz, 26.2, 11 Uhr
  • Gütersloh, Rathaus, 25.2., 16 Uhr
  • Mönchengladbach, Rheydt Marktplatz, 26.2., 17 Uhr
  • Essen, Koppstadtplatz (statt wie ursprünglich geplant an der Marktkirche!), 25.2., 17 Uhr
  • Leverkusen, Rathaus-Vorplatz, 25.2., 17 Uhr
  • Minden, Friedensplatz, 25.2., 18 Uhr
  • Waldbröl, Platz vor der evangelischen Kirche, 25.2., 11.30 Uhr
  • Gummersbach, Lindenplatz, 26.2., 11 Uhr
  • Waltrop, Kiepenkerl-Brunnen, 26.2., 11.55 Uhr
  • Tönisvorst, Rathausplatz, 26.2., 16 Uhr

Rheinland-Pfalz

  • Mainz, Gutenbergplatz, 18 Uhr
  • Koblenz, Münzplatz, 24.2., 16 Uhr
  • Trier, Porta Nigra, 24.2., 18.30 Uhr
  • Ludwigshafen am Rhein, Berliner Platz, 24.2., 18 Uhr
  • Kaiserslautern, Schillerplatz, 25.2., 16.00 Uhr
  • Neuwied, Luisenplatz, 26.2., 11 Uhr
  • Speyer, Alte Münze, 25.2., 17 Uhr

Saarland

  • Saarbrücken, Tbilisser Platz, 24.2., 19 Uhr

Sachsen

  • Leipzig, Markt, 24.2., 18 Uhr
  • Dresden, Jorge Gomondai Platz, 24.2., 18 Uhr
  • Dresden, Neumarkt, 24.2., 18.30 Uhr
  • Dresden, Neumarkt, 27.2., 16 Uhr
  • Chemnitz, Roter Turm, 24.2., 17 Uhr
  • Stollberg, Markt, 27.2., 17 Uhr
  • Pirna, Elbbrücke, 25.2., 17 Uhr

Sachsen-Anhalt

  • Halle (Saale), Marktplatz, 24.2., 17 Uhr
  • Magdeburg, Alter Markt, 26.2., 15.00 Uhr
  • Magdeburg, Alter Markt, 27.2., 15.00 Uhr
  • Wolfen-Nord, Markt, 24.2., 16.30 Uhr
  • Dessau-Roßlau, Friedensglocke, 25.2., 18 Uhr
  • Schönebeck, Rathaus/Marktplatz, 27.2., 17 Uhr
  • Werningerrode, Marktplatz, 28.2., 18.30 Uhr

Schleswig-Holstein

  • Kiel, Rathausplatz, 25.2., 16 Uhr
  • Kiel, Rathausplatz, 26.2., 16 Uhr
  • Flensburg, Hafenspitze, 27.2., 15 Uhr
  • Flensburg, 24.2., 18 Uhr
  • Elmshorn, Alter Markt, 27.2., 13 Uhr
  • Pinneberg, Vor der Drostei, 27.2., 13 Uhr
  • Kaltenkirchen, Grüner Markt, 25.2., 19 Uhr
  • Eckernförde, Rathausmarkt, 25.2., 16 Uhr
  • Lübeck, Lübecker Markt, 26.2., 16 Uhr
  • Lauenburg, Schlossplatz, 27.2., 18 Uhr

Thüringen

  • Erfurt, Fischmarkt, 24.2., 18 Uhr
  • Erfurt, Domplatz, 25.02., 17 Uhr
  • Jena, Holzmarkt, 24.2., 14 Uhr
  • Jena, Kirchplatz St. Michael, 25.2., 16 Uhr
  • Gera, Markt, 24.2., 18 Uhr
  • Gera, Museumsplatz, 2.3., 16 Uhr
  • Gera, KuK-Vorplatz, 4.3., 18 Uhr
  • Gotha, Schlossportal, 25.2., 17 Uhr
  • Hermsdorf, Stadthaus, 28.2., 17.30 Uhr
  • Ilmenau, Wetzlarer Platz, 24.2., 18.30 Uhr
  • Ilmenau, Marktplatz, 28.2, 19 Uhr
  • Meiningen, Stadtkirche, 18 Uhr
  • Weimar, Theaterplatz 24.2., 18 Uhr
  • Saalfeld, 24.2., 17 Uhr
  • Suhl, Marktplatz, 24.2., 14 Uhr
  • Waltershausen, Marktplatz, 24.2., 18 Uhr

Nehmt teil und tragt Masken!

Wir werden ein Newsteam aufbauen – mit Leuten, die in der Ukraine bleiben, mit welchen, die gerade nach Deutschland flüchten, und mit welchen, die in die Ukraine reisen werden. Ab und zu wird gedruckt.

KATAPULT Ukraine abonnieren

Autor:innen

Hat Deutsch-Lateinamerikanische BWL in Münster und Mexiko City studiert. Seit April 2020 ist sie Projektleiterin bei KATAPULT.

Geboren 1990, Studium der Politikwissenschaft und der Wirtschaftswissenschaften in Greifswald. Im Anschluss Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der dortigen Universität. Zuständig für die Buchhaltung bei KATAPULT und Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Themen Methoden und Statistik in den Sozialwissenschaften.

Neueste Artikel

Die andere Seite Schwedens

Beinahe täglich berichten Medien über die anhaltende Gewalt in Wohngebieten und auf offener Straße. Bei Schießereien und Explosionen sterben Menschen oder werden verletzt. Wo? In dem eigentlich als friedlich geltenden Land Schweden.

KATAPULT-Ausgabe 26 ist da!

Es geht um Avocados und Drogen, den Hund als Arbeitnehmer und Serienmörder. Super Kombination!

Das Los der Inseln

Auf den Nordseeinseln sind die Sommerferien kürzer. Weil viele Bewohner:innen der Inseln im Gastgewerbe tätig sind, können sie in der Feriensaison nur bedingt selbst in den Urlaub fahren. Als Ausgleich haben sie im Herbst länger frei.