Zum Inhalt springen

Gerichtsurteil

Räumung des Hambacher Forst illegal

Von

Artikel teilen

Die Landesregierung NRW unter Armin Laschet hatte die Stadt Kerpen angewiesen, die Baumhäuser der Klimaaktivist:innen wegen angeblicher Brandschutzmängel sofort zu räumen. Die Stadt hatte kein Interesse daran, musste der Weisung aber nachkommen. Polizei und Mitarbeiter von RWE setzten die Räumung dann durch. Später tauchte dann eine Videosequenz auf, in der Laschet sagte: „Ich brauche auch einen Vorwand, sonst kann man doch nicht tätig werden. Ich wollt' den Wald räumen“.

Aktuelle Ausgabe

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abos. Unterstütze unsere Arbeit und abonniere das Magazin gedruckt oder als E-Paper ab 19,90 Euro im Jahr!

KATAPULT abonnieren

Autor:innen

Ist seit 2020 Redakteur bei KATAPULT.
Seine Arbeitsschwerpunkte sind aktuelle Berichterstattung, Rechtsextremismus, Umweltthemen sowie Fotos & Videos.

Neueste Artikel

NSDAP-Wahlergebnis von 1933

Das NS-Regime nutzte Wahlen als Legitimation für innen- und außenpolitische Ziele.

Wie reagieren wir, wenn in diesen Teilen der Erde eine Katastrophe passiert?

Diese Karte wird im Netz unter "terrible maps" kategorisiert. Zu Recht!

Rakete trifft Druckerei von KATAPULT

Mehrere Tote und Verletzte nach russischem Angriff auf Charkiw.