Flaggenkunde
Warum nutzen Nazis die Flaggen des Kaiserreichs?

Hakenkreuzflaggen sind in Deutschland verboten. Nazis weichen daher in der Öffentlichkeit häufig auf die Farben des Deutschen Kaiserreichs aus. Warum?



Die Farben des Kaiserreichs nutzten auch die Nationalsozialisten nach dem Ende der Weimarer Republik und ihrer Machtübernahme. Die Farben und Flaggen stehen also nicht nur für die großdeutschen Fantasien vieler sogenannter Reichsbürger, die sich in die Zeiten des Kaiserreichs zurücksehnen, sondern auch für die Verbrechen und Ideologie der Nationalsozialisten.

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abonnements. Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 19,90 Euro im Jahr.


31.08.2020

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Vexillologie Flagge Norwegens

  2. Poster Die Welt in Flaggen

  3. Ambazonien Der ignorierte Konflikt

  4. Gesundheit Impfzustimmung in Bangladesch und Ruanda besonders hoch

  5. Waldbrände in den USA Wie viele Schweizer Kantone würden brennen?



ÄHNLICHE KARTEN















© 2020 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)