Schulden
VW ist der am höchsten verschuldete Konzern der Welt (Finanzbranche mal ausgenommen)

Mit 192 Milliarden US-Dollar Schulden führt der Automobilkonzern die Rangfolge an - im Vergleich zu 900 anderen Unternehmen. Ebenfalls unter den zehn krassesten Schuldnern: Daimler und die Bayerische Motoren Werke AG. Von FELIX LANGE



Fünf der zehn am höchsten verschuldeten Firmen sind Automobilhersteller. Seit 2014 ist die Nettoverschuldung der Branche um fast die Hälfte gestiegen. Die Entwicklung umweltfreundlicherer Fahrzeuge und neuer Technologien benötigt immer größere Summen. Die Gewinne veränderten sich dagegen kaum.

Insgesamt schulden die 900 untersuchten Firmen 8,3 Billionen US-Dollar, in der Regel verursacht durch Anleihen und Kredite. Fast die Hälfte des Betrags entfällt auf US-amerikanische Unternehmen. In Deutschland sind es insgesamt 762 Milliarden US-Dollar. Aber nicht jeder große Konzern ist verschuldet. Fast ein Viertel der Unternehmen ist schuldenfrei.

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abonnements. Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 19,90 Euro im Jahr.




Quelle: Janus Henderson Corporate Debt Index 2020.


16.07.2020

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Coronavirus Hygienemaßnahmen weltweit

  2. Juan Carlos I. Der König ist unterwegs

  3. Bundesländer BIP und Ottos

  4. Gerrymandering Der Kampf um den Zuschnitt der US-Wahlbezirke

  5. Stellenangebote Neuer Job bei KATAPULT



ÄHNLICHE KARTEN















© 2020 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)