Nationalstolz
Stolz, nicht stolz zu sein

Immerhin 70 Prozent der Deutschen sind stolz auf ihre Nationalität. Im internationalen Vergleich ist dieser Wert jedoch einer der geringsten, so das Ergebnis der "World Values Survey 2010-2014".



Die Fragestellung der Umfrage lautete: Wie stolz sind Sie, Deutscher, Franzose oder Us-Amerikaner zu sein. Die Teilnehmer der Umfrage konnten mit "sehr stolz", "stolz", "nicht besonders stolz" und "überhaupt nicht stolz" antworten.

In Deutschland antworteten 70,1 Prozent der Befragten mit "sehr stolz" oder "stolz", in Japan waren es sogar nur 65,3 Prozent. Die Japaner haben damit am wenigsten Nationalstolz. Katarer sind der Umfrage nach diejenigen, bei denen Nationalstolz am höchsten ausgeprägt ist: Hier gaben 99,7 Prozent an, stolz oder sehr stolz auf ihre Nationalität zu sein.

Quelle: worldvaluessurvey.org

03.11.2016

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Meinungsforschungsinstitut Niemand vertraut Trump

  2. Studie Viele lernen die Demokratie erst dann zu schätzen, wenn sie zu verschwinden droht

  3. Wahlforschung Wen frag ich denn heute?

  4. Studie Schlafmangel schadet der Demokratie

  5. Medienkritik Peinlich: SPD-Umfragetief wegen Kühnert? Medien lesen Umfragen falsch!



ÄHNLICHE KARTEN















© 2020 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)