Internationale Beziehungen
Offizielle Auslandsreisen Angela Merkels

Angela Merkel ist seit ihrem Amtsantritt vor 13 Jahren mehr als 420 mal in über 80 Länder der Welt gereist. Das entspricht etwa 32 Reisen pro Jahr in offizieller Funktion.



Zum Vergleich: Gerhard Schröder, der in der bundesdeutschengeschichte als Kanzler am zweithäufigsten reiste, unternahm 131 offizielle Auslandsbesuche. Damit hat die Kanzlerin mehr Staatsbesuche absolviert als alle ihre Vorgänger zusammen (415). Interessantes Detail: Sie war während ihrer Amtszeit genauso oft in Russland wie in den USA. Nur in Polen, Italien, Frankreich und Belgien war sie häufiger.


24.04.2018

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Vorurteile Sechs wahre Vorurteile über Berlin

  2. Asymmetrische Kriege Wie ein Begriff Kriege legitimiert

  3. Luftverschmutzung Atemlos durch den Winter

  4. Vorurteile Fünf wahre Vorurteile über das Saarland

  5. Wahlen Europäische Regierungschefs nach Partei



ÄHNLICHE KARTEN















© 2018 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)