Drug Report
Kokain bleibt die am weitesten verbreitete Droge nach Cannabis

Cannabis bleibt die beliebteste und am weitesten verbreitete Droge in Europa. Doch welche nicht-alkoholischen Rauschmittel konsumieren junge Menschen am zweithäufigsten?



Der aktuelle "Drug Report"1 der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht gibt Auskunft: Kokain wird demnach von 15- bis 34-Jährigen in Europa besonders geschätzt, gefolgt von Ecstasy. Die Deutschen greifen jenseits von Cannabis besonders gerne zu Amphetaminen.

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abonnements. Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 19,90 Euro im Jahr.




[1] Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (Hrg.): European Drug Report 2020, auf: emcdda.europa.eu (am 24.9.2020).


24.09.2020

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Kultur Größten Filmproduzenten der Welt

  2. Verlagsbranche Vermögen berühmter Verlegerinnen und Verleger

  3. Abrüstung Verbot für Atomwaffen ab 2021

  4. Sport Drei deutsche Mannschaften

  5. Nicht schon wieder Establishment fordert neues Opfer



ÄHNLICHE KARTEN















© 2020 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)