NEU
KNICKER N° 2

Am 27. Dezember kam die zweite Ausgabe des Knicker in den Handel. Er beschäftigt sich mit der steigenden Medienkonzentration, Zombizeitungen und dem Vorwurf der Lügenpresse - fernab von undifferenzierter Meinungsmache.



► Hunderte halbe Zombiezeitungen
► Bundestag fördert Zusammenschluss von Großkonzernen
► In Japan wird zweimal täglich gedruckt

Knicker-Riesengrafik im A1-Format: Deutsche Pressekonzerne und ihre größten Marken

Den neuen Knicker gibt es zusammen mit dem Katapult-Magazin im Abo oder einzeln im Shop. Die Katapult-Redaktion arbeitet gemeinnützig und unabhängig. Unterstützen Sie unsere Arbeit!


05.01.2019

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Verlagsbranche Vermögen berühmter Verlegerinnen und Verleger

  2. Editorial N°19 Ulli die Eule und Ingo

  3. Wirtschaftskrisen Von Finanzkrisen profitieren vor allem rechte Parteien

  4. Editorial von KATAPULT 17 0 bis 30 Prozent

  5. Journalismus Linksgrünversifft und abgehoben



ÄHNLICHE KARTEN















© 2020 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)