ABO-VERLOSUNG
KATAPULT verlost 3 Jahresabos!

REDAKTION




21.12.2015

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA


1 - 10 11 - 15

Kommentare


Marc Tuna   12:16 Uhr 29.12.2015

Hmmh, zu spät entdeckt und bereits aboniert.

Neben Karten sind natürlich auch wissenschaftliche Artikel wichtig; zumindest für mich als PoWi-Student.

Ich freue mich auf die Printausgabe.

Guten Rutsch.





John Wegener   00:25 Uhr 23.12.2015

Ich lese einfach lieber offline. Egal, ob Papier oder E-Book. Da kann ich mich lange auf eine Sache konzentrieren.

Würde sehr gerne euer Abo geschenkt bekommen, da ich arbeitslos bin und jetzt sogar im Krankengeld nach Unfall und mir wirklich jeden Groschen dreimal umdrehen muss.

Danke





Felix   21:54 Uhr 22.12.2015

Ich finde Karten ganz großartig. Es gibt so viele hässliche Dinge in der Welt und da sind eure Karten ein Lichtblick!





Jonas K.   11:47 Uhr 22.12.2015

Als Student der Humangeographie, der gerade GIS für sich entdeckt hat auf jeden Fall a)Karten! :)





Roman Zent   11:25 Uhr 22.12.2015

Mich interessieren a) die Karten und c) Trock'ne Zahlen.
Ich finde die Aufbereitung verschiedener Themen in diesen Formaten sehr informativ!





REDAKTION   07:25 Uhr 22.12.2015

Die +++ Verlosung +++ läuft noch bis morgen früh. Ihr könnt weiterhin kommentieren, was euch an der gedruckten Ausgabe am wichtigsten ist.

Alle Teilnehmer haben das Recht auf eine anständige KATAPULT-Postkarte. Sendet uns dafür einfach Eure Adresse an: redaktion@katapult-magazin.de





Ismael Abdelatif   18:58 Uhr 21.12.2015

Mich interessieren B) wissenschaftliche Artikel, als auch D) politische Beiträge!





Chris Nest   15:51 Uhr 21.12.2015

c) Trock'ne Zahlen





Stefan M.   13:27 Uhr 21.12.2015

Ich bekomme immer so wenig Post. Die einzigen, die an mich denken sind die Unternehmen mit ihren Rechnungen, daher würde ich mich riesig über eine garantierte nicht-Rechnung pro Monat freuen.

Aber im Ernst, das unaufgeregte (okay, nicht immer unaufgeregte) Darstellen von aktuellen Themen auf empirischer Grundlage ist ein eine super Basis für Diskussionen (und Grundsatzdiskussionen) mit Meinungspolizisten aller politischer Richtungen, und würde mir bei Reisen entgegenkommen, weil ich da nicht immer netzfähig bin, und große Artikel nicht auf dem Handy lesen möchte.

Des Weiteren könnte man die physische Ausgabe des Katapultes rollen und mit etwas denkvermögenerhöhendem Nachdruck dem jeweiligen Diskussionspartner vorsichtig an den Hinterkopf hauen.

BG

Stefan M.





Robert Gabel   12:13 Uhr 21.12.2015

Wissenschaftliche Artikel, die die Hintergründe von trock'nen Zahlen qualitativ hochwertig aufbereiten und mit anschaulichen, aufrüttelnden Karten präsentieren.



1 - 10 11 - 15
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Naturkatastrophen Immer noch brennt der Wald in Russland

  2. Statistik Abozahlen von Katapult

  3. Bundesländer Vorurteile über Sachsen-Anhalt

  4. Umweltschützer Feinde des Staates, Feinde der Konzerne

  5. Volksentscheide Direkte Demokratie in der Schweiz: Ein Vorbild für Deutschland?



ÄHNLICHE KARTEN















© 2019 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)