Soziale Medien
Immer öfter managen private Unternehmen Desinformationskampagnen

Das Oxford Internet Institute hat 81 Länder identifiziert, in denen ausländische oder inländische staatliche oder politische Akteure 2020 Desinformationskampagnen durchgeführt haben.



Immer öfter werden diese Kampagnen von privaten Firmen gemanagt: Falschinformation wird zur Ware. Von realen Menschen geführte Accounts werden dabei noch immer öfter eingesetzt als Bots.

KATAPULT ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns durch Spenden und Abonnements. Abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 19,90 Euro im Jahr.


19.01.2021

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Google-Statistik Bayern sucht Söder

  2. Corona und Kunst Freilichtmuseum

  3. Mediengesetze Facebook gegen Australien

  4. Rechtsextremismus 213 Einzelfälle

  5. Bundeswehr-Einsätze Seit 20 Jahren in Afghanistan



ÄHNLICHE KARTEN















© 2021 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)