Naturkatastrophen
Immer noch brennt der Wald in Russland

Seit mehreren Wochen gibt es schwere Waldbrände in Russland. Sibirien ist besonders stark betroffen.



Der russische Wald ist nicht nur für Russland wichtig, sondern ist auch entscheidend für das Weltklima.


16.08.2019

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA


1 - 1

Kommentare


Manfred Quiring   00:36 Uhr 03.10.2019

In Sibirien ist in diesem Sommer eine Waldfläche abgebrannt, die die Fläche der "heim ins Reich" geholten Krim deutlich übertrifft.



1 - 1
AUTOR/IN
Das Schlossgespenst



Schwerpunkt: Leute erschrecken und anzeigen, wo noch kein Autor angegeben wurde.

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Weltraumpolitik Es wird eng im Orbit

  2. Aleatorische Demokratie Plötzlich Politiker

  3. Pflegemigration Pflegenotstand wird durch Ausbeutung kompensiert

  4. Polizeigewalt „Ein guter Krimineller ist ein toter Krimineller“

  5. Editorial KNICKER N° 5 Bäumepflanzen allein ist keine Klimapolitik



ÄHNLICHE KARTEN















© 2019 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)