Für diejenigen, die wegen der Brüsseler Anschläge wieder gegen Flüchtlinge hetzen
Sprache



Nein, Terrorismus ist nicht durch die deutsche Flüchtlingspolitik entstanden. 
Nein, Muslime sind nicht gefährlicher als Angehörige anderer Religionen. 
Ja, rechte Hetzer sind immer Idioten.


 


 


22.03.2016

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA


1 - 2

Kommentare


Felix Unglaube   16:52 Uhr 01.04.2016

Ich mag euch.





Bernd Lauert   13:55 Uhr 30.03.2016

Oh, ein Terroranschlag von islamisch motivierten Terroristen - erstmal einen runden Tisch gegen Rechts machen. Ja ich seh schon, ihr unterscheidet euch ganz gewaltig von der Lügenkresse.

Es ist doch so einfach, rechte Argumente zu entkräften und euch fällt nur ein pauschal alle "rechten Hetzer" als Idioten zu bezeichnen. Herzlichen Glückwunsch, damit wäre die Front dann einbetoniert.

Geht es denn nicht darum andere Menschen zu überzeugen, dass Menschen, unabhängig von Hautfarbe, Religion oder politischer Gesinnung(!) zu achten sind? Das hier ist nur "Deplatforming" und überflüssig.

Los, löscht diesen Kommentar und geht unter im unbedeutenden Mainstream von Internet-clickbait und Trashnews.



1 - 2
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Kamerunkonflikt Die Separatisten und der greise Autokrat

  2. Seenotrettung Kein Geschäftsmodell für Schlepper

  3. Abschiebung nach Afghanistan Was passiert mit Flüchtlingen, die wieder zurück müssen?

  4. Präsidentschaftswahl in El Salvador Gangs, Korruption und die Hoffnung auf Neuanfang

  5. Fluchtursachen Warum Menschen fliehen



ÄHNLICHE KARTEN















© 2019 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)