Demografie
Durchschnittsalter in den Bundesländern

Der Osten ist älter als der Westen. Am höchsten ist das Durchschnittsalter in Sachsen-Anhalt, jung sind dagegen Berlin und Hamburg.



Mit durchschnittlich 44,2 Jahren ist Deutschlands Bevölkerung insgesamt jedoch die älteste in der EU. Zum Vergleich: das Durchschnittsalter der EU liegt bei 42,6 Jahren.

Quelle abrufbar unter:
https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/Bevoelkerung/Bevoelkerungsstand/Bevoelkerungsstand.html
 


22.04.2018

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Präsidentschaftswahl in El Salvador Gangs, Korruption und die Hoffnung auf Neuanfang

  2. Machtkampf in Venezuela Maduro oder Guaidó?

  3. Deutschland im UN-Sicherheitsrat Einer gegen alle

  4. Hauptstädte Alle gleich: Australien, Brasilien, Mecklenburg-Vorpommern

  5. UN-Berichterstattung Länder, die für die Aufhebung des US-Embargos gegen Kuba sind



ÄHNLICHE KARTEN















© 2019 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)