Afrikanisch-chinesische Beziehungen
Die wichtigsten Handelspartner afrikanischer Staaten

Für immer mehr afrikanische Staaten ist China das wichtigste Importland. Ein Vergleich zwischen 1996 und 2016.




17.04.2019

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Parlamentswahlen in Südafrika Mandela-Gefährte Ramaphosa soll Südafrika und die eigene Partei retten

  2. Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Panama Balanceakt zwischen China und den USA

  3. Ottawa-Konvention Länder, die mit Landminen kontaminiert sind

  4. Sexualisierte Gewalt in Konfliktregionen "In modernen Konflikten ist es gefährlicher, eine Frau zu sein als ein Soldat"

  5. Staatenlose Bergvölker in Südostasien Zomia, das Bergland der Aussteiger



ÄHNLICHE KARTEN















© 2019 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)