Kartografiert
Die „härtesten“ Namen deutscher Metalbands

Eine Metalband muss nicht nur harte Musik machen. Ihr Name muss offenbar auch hart klingen. Eine Auswahl der "härtesten" Namen.



Eine Metalband muss nicht nur harte Musik machen. Ihr Name muss offenbar auch hart klingen. "Peter Grusel und die Unheimlichen" sind an dieser "Vorgabe" knapp vorbeigeschrammt – anders als "Leichenmangel", "Menschenbrand" oder "100000 Tonnen Kruppstahl".

P.S.: Wir haben den möglichen politischen Hintergrund der Bands nicht geprüft. Die Karte soll keine Werbung sein, sondern lediglich eine Auswahl der härtesten und ungewöhnlichsten Namen.

Dieser Beitrag erschien in der sechsten Ausgabe von KATAPULT. Abonnieren Sie das gedruckte Magazin. Das ist bequem und unterstützt unsere Arbeit.



Quelle: metal-archives.com



23.06.2017

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Verteidigungsetat Was kostet das Zwei-Prozent-Ziel?

  2. Straße von Hormus Öl muss fließen

  3. Deutschlands neue Rolle Ist das jetzt Militarismus oder Verantwortungspolitik?

  4. Demografie Lebenserwartung nach Landkreisen

  5. Parlamentswahlen in Südafrika Mandela-Gefährte Ramaphosa soll Südafrika und die eigene Partei retten



ÄHNLICHE KARTEN















© 2019 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)