Print
Die erste Ausgabe ist gedruckt und wird verschickt

Inhaltsverzeichnis als PDF einsehbar



Dürfen demokratische Staaten Grenzen schließen und Einwanderung beschränken? Wie arbeiten Staat und Rüstungsindustrie bei der Produktion von Waffen zusammen? Warum sind private Ermittlungen gegen korrupte Mitarbeiter effektiver als staatliche?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die erste Ausgabe des KATAPULT-Magazins. Thematisch behandelt das Heft die Schwerpunkte Migration, Korruption und Diktaturen

Inhaltsverzeichnis vergrößernBild


10.000 Exemplare in drei Ländern
Nach einer Vorbereitungszeit von zwei Jahren und einer einjährigen Onlinephase wurden die insgesamt 1.000.000 Seiten und beinahe drei Tonnen Kartenmaterial am 15. März gedruckt. Am 30. März kommt das Magazin in die Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

Abonnieren Sie jetzt KATAPULT


 



22.03.2016

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Erneuerbare Energien Windrad sucht Standort

  2. NEU Der neue KNICKER ist da!

  3. NEU Ausgabe 16 ist da!

  4. Unabhängigkeitsreferendum in Bougainville Wird dies der neueste Staat der Welt?

  5. Bild und Magazinmusik Ausgabe 13 ist raus!



ÄHNLICHE KARTEN















© 2020 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)